Highlights 2020

Rückblick    2019   2018   2017   2016   2015   2014

 

Hier findet ihr im Verlauf des Jahres unsere Lesehighlights der jeweiligen Monate 2020.

 

Januar

 

Tell me no lies ist wieder unglaublich spannend, verliert in Sachen Emotionen im Vergleich zum Vorgänger aber ein wenig Punkte. Da ich Brian und Ella total toll finde, konnte mich die emotionale Handlung von Happy End – und dann? trotz etwas zu viel Drama und Gekreische durchweg berühren. Cassardim überzeugt duch bildgewaltige Beschreibungen und eine einfallsreiche, spannende Geschichte.



Eine bewegende, emotionale, toll geschriebene Geschichte mit klasse Charakteren, die mich von Beginn an mitgenommen, unterhalten und berührt hat.


 

Februar


Eine sehr spannende Dystopie, in der es zwar auch ruhigere Phasen gibt, in der es aber auch nie langweilig wird.



Night of Crowns hat mich mit der Entwicklung der Geschichte total überrascht. Die ganze Story ist tragisch und dramatisch, gemischt mit einer angenehmen Portion Witz, Gefühl und einem anschaulichen Stil.
Zwar konnte ich das Verhalten der Figuren und ihre Vorlieben in Hate is all i feel nicht immer nachvollziehen, aber die Geschichte ist sooo unglaublich spannend, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte.


 

März


Cursed Kiss überzeugt durch einen tollen Schreibstil und eine spannende Geschichte, die mich mit ihrer Wendung sehr überraschen konnte. A Wish For Us ist – obwohl die Entwicklung sich andeutet – unglaublich berührend. Taschentuchalarm!



Gods of Ivy Hall 1.Cursed Kiss: Ich mag den Schreibstil von Alana Falk total gern und ich wurde direkt wieder mitgerissen. Die Geschichte ist toll gestaltet und hat viele Elemente bereit gehalten, die es zu entdecken galt. Zum Ende gab es wieder eine tolle Wendung, mit der ich so nicht gerechnet hätte.
Divine Damnation 1. Das Vermächtnis der Magie: Das Buch hat mich ebenfalls sofort in seinen Bann gezogen. Die Charaktere sind sehr spannend und auch die Interaktion zwischen ihnen ist toll zu verfolgen. Besonders gefallen hat mir auch der Weltenaufbau mit all den Wesen, der Magie und den Verstrickungen.


 

April