Rezension: Susanna Ernst – So wie die Hoffnung lebt

 ©Knaur So wie die Hoffnung lebt Autorin: Susanna Ernst erschienen August 2016 Verlag: Droemer Knaur ISBN:  978-3-426-51905-9 ernste Thematik, tolle, gefühlvolle Umsetzung Manche Menschen gehen glücklich und unbeschwert ihren Weg, erreichen ihre Ziele und Träume, haben Unterstützung und treffen kaum auf Steine, die sich ihnen in den Weg legen. Doch andere haben nicht so viel […]

weiterlesen

[gelesen] Vierundzwanzig Stunden von Guillaume Musso

Vierundzwanzig Stunden Autor: Guillaume Musso erschienen Juni 2016 Verlag: Pendo / Piper ISBN:  978-3-86612-401-1   © Piper Musso – mal wieder komplett anders als erwartet Auf die Inhaltsangabe verzichte ich hier, denn jeder Versuch, auch nur die ersten Seiten zu umreißen, würde möglicherweise schon zu viel verraten. Allerdings finde ich den Klappentext rückblickend recht irreführend, […]

weiterlesen

[gelesen] Insel der blauen Gletscher von Christine Kabus

Insel der blauen Gletscher Autor: Christine Kabus erschienen Januar 2015 Verlag: Bastei Lübbe ISBN: 978-3-8414-2169-2   © Bastei Lübbe packender Roman, der das Fernweh weckt 2013: Nach der Trennung von ihrem Mann will Hanna wieder in ihrem alten Beruf arbeiten und begibt sich zur Recherche nach Spitzbergen. Unterwegs lernt die Reisejournalistin den Polarforscher Kåre Nybol […]

weiterlesen

[gelesen] Christian Biesenbach – Aus dem hundsgewöhnlichen Leben des Thomas E.

Aus dem hundsgewöhnlichen Leben des Thomas E.  Autor: Christan Biesenbach erschienen: Dezember 2014 Selfpublishing ungewöhnliche Schifffahrt eines recht gewöhnlichen jungen Mannes Thomas steht am Tiefpunkt seines bisherigen Lebens. Seine langjährige Beziehung ist gescheitert, sein Studium läuft auch schon lange nicht mehr nach seinen Vorstellungen, die Geldsorgen wachsen und der Müllberg in seiner kleinen Wohnung auch. […]

weiterlesen

[gelesen] Joachim Gneist – Einmal Koma und zurück

©  Wiesenburg    Einmal Koma und zurück     Autor: Joachim Gneist   erschienen Dezember 2013   Verlag: Wiesenburg   ISBN: 978-3-943528-96-1 ernstes, interessantes Thema – konnte mich aber leider nicht so packen Ein junger Mann wird mitten aus dem Leben gerissen. Eine Sekunde der Unachtsamkeit reicht aus und alles kann sich verändern. Nach dem Zusammenstoß […]

weiterlesen