[gelesen] Sechs Leben von Véronique Petit

dynamische Geschichte, regt zum Nachdenken an

Aufmerksam geworden bin ich das auf das Buch bei Tanja von Der Duft nach Büchern und Kaffee. Die Story hat mich angesprochen und neugierig gemacht. Die gesamte Thematik regt definitiv zum Nachdenken an, für mich bleibt am Ende allerdings auch ein bitterer Beigeschmack, den ich für ein „Kinderbuch“ ab 12 Jahren nicht so geeignet finde.

Weiterlesen