[gereist] Buchspuren in Ostfriesland

Hallo ihr Lieben, es ist absolute Urlaubszeit und viele von euch reisen bestimmt momentan in fremde Länder oder sind gerade zurück. Der eine oder andere erkundet aber vielleicht auch Regionen in Deutschland, die mindestens genauso sehenswert sind. Ich war bereits im Mai auf einer kleinen Erkundungsreise und habe mir dafür eine Ecke Deutschlands ausgesucht, in […]

weiterlesen

[gelesen] Falling Fast von Bianca Iosivoni

Da ich von der Autorin bereits viel Gutes gehört, bisher aber noch kein Buch gelesen hatte, war ich sehr neugierig auf Falling Fast. Leider habe ich mich durch das Buch quälen müssen. Ich fand die Geschichte zäh und vorhersehbar. Das Ende lässt mich sehr zwiegespalten zurück. Vermutlich hätte ich es sogar gemocht, wenn es nicht aufgrund der vorherigen Ereignisse und Aussagen so einen bitteren Beigeschmack hätte.

weiterlesen

[gelesen] Die Sache mit der Motte und dem Licht von Katharina Wolf

Am Ende des Buches bin ich etwa so hin- und hergerissen wie Nick innerhalb der Geschichte. Grundsätzlich fand ich die zwei, ihre langsame Annährung, das Hin und Her, samt Unsicherheit und verletzten Gefühlen, interessant zu verfolgen. Allerdings hätte ich dabei Nicks Innenleben oft spannender gefunden, da ihn viele Themen zu beschäftigen scheinen, die etwas kurz kommen. Zudem hatte ich immer wieder Schwierigkeiten mit Lennys Erzählstil, der mit teilweise zu jugendlich-locker war…

weiterlesen

[gelesen] Hexensturm. Mysterious 3 von Jess A. Loup

Tolles Finale. Die Handlung ist spannend und steckt wieder voller Überraschungen. Der ganze Weltenentwurf gefällt mir nach wie vor unglaublich gut und Jess A. Loup gelingt es, mich für all ihre Figuren, die sie nacheinander abwechselnd ins Zentrum rückt, gleichermaßen zu begeistern. Ich hätte gern noch weitere Abenteuer aus dieser Welt und gern ein weiteres Wiedersehen mit den liebgewonnenen Charakteren.

weiterlesen