[gelesen] Lovely Hateful Christmas von Christelle Zaurrini

Die Geschichte hat mich vor allem aufgrund des Handlungsortes angesprochen. Und diesbezüglich wurde ich absolut nicht enttäuscht: Die Naturbeschreibungen des verschneiten Finnlands, die düstern Tage und beeindruckenden Nordlichter werden unglaublich schön dargestellt und wecken definitiv Fernweh. Christelle Zaurrini gelingt es, sogar Schnee als etwas Schönes darzustellen (…ich mag Schnee trotzdem nicht…).

Weiterlesen

[gelesen] Reality Show von Anne Freytag

wichtige Themen, kritische Betrachtung, konnte mich in der Umsetzung dennoch nicht komplett mitreißen

Mich hat dieses Buch viel zum Nachdenken gebracht und ich empfand viele Aspekte, die kritisiert wurden, als berechtigt, dennoch hat mir die Umsetzung zu schaffen gemacht. Es waren einfach zu viele Perspektiven, zu viel unnötige Hektik, zu viel, was dann aber offen gelassen wurde. Trotzdem stecken so viele kluge Gedanken und viel wertvolle Kritik in diesen Buchseiten.

Weiterlesen