[Top Ten Thursday 182] 10 „farbige“ Buchtitel

Übersicht und weitere Infos bei Weltenwanderer

Bunt bunt bunt sind alle unsere Bücher 😀
Diese Woche konnten wir mal wieder aus einer großen Auswahl an Büchern schöpfen, wobei wir sowohl deutsche als auch englische Farbbezeichnungen in Betracht gezogen haben. Zum Glück heißt es ja aber TOP TEN Thursday, sodass die Auswahl zum Glück direkt wieder eingeschränkt wurde 😉

Anja

Die weiße Magierin 1 – Gefährliche Mächte
Verloren in der grünen Hölle
Farben des Blutes 1 – die rote Königin
Dignity Rising 2 – Schwarze Prophezeiung
White Zone – Letzte Chance

Dana

Feral Moon 2 – der schwarze Prinz
Die blutroten Schuhe
Elfenbüte 1 – Himmelblau
Smaragdgrün – Liebe geht durch alle Zeiten 3
Blizzard – Die weiße Gabe

 

 

19 Gedanken zu „[Top Ten Thursday 182] 10 „farbige“ Buchtitel“

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    wir haben mit Die rote Königin eine direkte Gemeinsamkeit und eine halbe mit der Edelsteintrilogie, da ich hier Band 1 gewählt habe. Das war auch die erste Reihe, die mir dazu eingefallen ist. Sonst hab ich noch Verloren in der grünen Hölle gelesen, das fand ich ganz ok, aber auch mit Kritikpunkten.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo ihr beiden, 🙂
      Die rote Königin und Smaragdgrün findet sich auch auf meiner Liste. Lustig, dass ihr auch ausgerechnet Smaragdgrün gewählt habt. Es hätten ja alle Bände der Reihe gepasst.^^
      Verloren in der grünen Hölle habe ich auch gelesen, aber nicht auf meiner Liste. Ich fand es damals ganz gut, aber ich weiß heute kaum noch was von dem Buch.

      Liebe Grüße
      Marina

      1. Hallo Marina,
        ich hatte mich für Smaragdgrün entschieden, weil es die Farbereihe so schön ergänzt hat und ich rot und blau halt schon hatte 😀 Aber ist ja auch schön wenn man mal eine Gemeinsamkeit mehr hat 🙂
        LG Dana

  2. Guten Morgen ihr Lieben,

    ich fand die Aufgabe super, doch so einfach war es dann doch nicht und ich musste in meiner Leseliste rund 18 Monate zurückgehenn. Bei euch sind die Farben gut gemischt, ich habe mehr Rot und Weiß zu bieten.

    Von euren Büchern kenne ich mal wieder keines näher. Genrebedingt ist das eben so, einige Cover sehen auf alle Fälle super aus, besonders das der blutroten Schuhe gefällt mir sehr. 🙂

    Hier ist meine Liste:
    https://sommerlese.blogspot.com/2020/01/top-ten-thursday-69.html

    Liebe Grüße,
    Barbara

    1. Hallo Barbara,
      unsere Bücher sind auch aus einem unterschiedlichen Zeitraum, aber nicht unbedingt weil es nichts zu finden gab 😀 Auswahl war schon in verschiedenen Bereichen vorhanden.
      Die blutroten Schuhe waren damals mein erstes Buch von Alana Falk, seitdem bin ich treuer Leser 😉 Ich mag ihren Schreibstil sehr und auch Anja hat schon einige Bücher von ihr gelesen.
      LG Dana

  3. Hallo Dana, hallo Anja,

    ich habe heute von euren Büchern nur „Smaragdgrün“ gelesen. Die Edelsteintrilogie bietet sich bei diesem Thema echt an, aber ich hatte sie beim letzten Mal schon genannt, weswegen ich mich heute gegen sie entschieden habe – obwohl ich sie erst kürzlich re-readet habe und mir wieder aufgefallen ist, wie gerne ich sie mag. 😉

    Liebe Grüße
    Dana

    1. Hallo Dana,
      bei mir ist die Edelsteintrilogie noch nicht so lange her, da muss man noch nicht rereaden, aber ich kann mir auch vorstellen, sie noch mal zu lesen. Schön dass es dir beim zweiten Mal auch wieder so gut gefallen hat 🙂 Kennst du die Filme? Falls ja, wie fandest du sie?
      LG dana

  4. Hallo ihr zwei!

    Da habt ihr ja auch eine bunte Mischung an Titeln zusammenbekommen 🙂
    Ich kenne davon aber tatsächlich nur das von der Edelstein Trilogie …
    In Feral Moon hatte ich ja in Band 1 reingelesen, aber das war von Anfang an nicht so meins, leider. Das hab ich relativ schnell abgebrochen.

    Die rote Königin ist ja recht oft vertreten heute. Neugierig bin ich irgendwie schon drauf, aber auf die Wunschliste hab ich es noch nicht gesetzt ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Alex,
      Geschmack ist verschieden, trotzdem schade dass dir Feral Moon nicht gefallen hat, wir mochten die Reihe ja beide sehr.
      Die rote Königin war wirklich sehr oft mit dabei, ich habe die Reihe ja selbst auch noch nicht gelesen, bin aber auch irgendwie gespannt drauf. Wobei mich die Länge der Bände, also zusammen genommen, doch auch ein wenig abschreckt. Das schiebt man nicht mal eben fix dazwischen.
      LG Dana

      1. Oh, sind die Bücher so lang? Ich hab die mir – ehrlich gesagt – noch gar nicht so genau angeschaut … Aber die Länge schreckt mich ja nicht wirklich ab 😀 Die Elfen Bücher von Bernhard Hennen haben auch eine ganz schöne Länge, da bin ich gespannt, wie ich da dieses Jahr damit durchkomme, ich hab mir viele von ihm vorgenommen xD

        Auch die Trilogie von Jennifer Fallon (lese grade Band3), ist seitenmäßig sehr lang, aber man fliegt regelrecht durch weils so spannend ist! ^^a

        1. Die Bücher sind so zwischen 500-800 Seiten, was zusammen dann eben schon eine Menge macht 😉 Lange Bücher müssen einen ja auch nicht unbedingt abschrecken, aber da braucht man dann für so eine ganze Reihe eben auch entsprechend Zeit und ich wollte ja erst mal meine anderen Reihen lesen und vom SuB befreien 😉
          Langatmige, lange Bücher sind dann auch wirklich ein Graus 😀 da hat man dann das Gefühl, man kommt gar nicht voran. Aber solange es spannend ist… 🙂

  5. Hey ihr zwei,

    wir haben eineinhalb Gemeinsamkeiten heute. 😀 „Die rote Königin“ und auf meiner Liste steht „Rubinrot“. Vielleicht hätte ich auch einen anderen Band wählen sollen, damit es nicht ganz so rot ist bei mir… Bei euch ist es ja doch ziemlich bunt geworden. 🙂

    Hier geht’s zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Hallo Jenny,
      ich finde es nicht schlimm, wenn eine Farbe überwiegt 😉 Allerdings hatte ich gerade wegen der Durchmischung nicht den ersten Band genommen 😀 Ich freu mich trotzdem, dass wir 1 1/2 gemeinsame Bücher hatten 😉 Vielleicht klappt das ja noch öfter, so viele Gemeinsamkeiten gibts sonst oft gar nicht.
      LG Dana

  6. Hey ihr beiden 🙂

    Abgesehen von unserer Gemeinsamkeit habe ich noch die Edelstein-Trilogie gelesen. Die steht aber absichtlich nicht auf meiner Liste, weil ich sie irgendwie so offensichtlich fand^^ Ansonsten kenne ich die Bücher wie immer vom sehen her. Feral Moon reizt mich noch, aber momentan habe ich auch nicht so richtig Lust drauf. Vielleicht zu einem anderen Zeitpunkt im Jahr^^

    Lieben Gruß
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      ich hätte auch noch genug Auswahl gehabt, aber die Edelsteinreihe mochte ich so gern, die durfte, mit dabei sein, auch wenn es ein sehr bekanntes Beispiel ist 😀
      Feral Moon mochten Anja und ich ja beide sehr gern.. ich bin gespannt, ob es dich irgendwann genug reizt, dass du dazu greifst und wenn ja, wie es dir dann gefallen wird 😉
      Lg Dana

  7. Guten Abend, die Damen 🙂

    Wow, das ist mal eine spannende Liste. Mir sagt tatsächlich nur „Smaragdgrün“ etwas. Das habe ich sogar gelesen und ich mochte die Trilogie damals recht gern. Ich fand die Bücher entzückend.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    1. Hallo Nicole,
      unsere Vorauswahl war recht groß, da war es schon fast schwierig sich zu entscheiden 😉 An Green Mile habe ich aber z.B gar nicht gedacht, obwohl ich das im Dezember noch mal es Hörbuch gehört habe und auch das Buch und den Film kenne, aber ich hab es nicht rezensiert und daher taucht es auf dem Blog nicht auf ^^
      Ich hab die Edelsteintrilogie „erst“ 2018 gelesen, da gab es sie ja schon eine ganze Zeit, daher ist es für mich noch etwas präsenter im Kopf. Ich mochte die Reihe aber auch sehr.
      LG Dana

  8. Hallo ihr zwei,
    wir haben heute die rote Königin gemeinsam.
    Ansonsten hab ich aber auch einige Bücher entdeckt, die ich auch schon gelesen habe. Feral Moon und die Edelstein-Reihe hab ich sehr geliebt.

    Liebe Grüße
    Sarah

    1. Hallo Sarah,
      wie schön dass dir Feral Moon und die Edelstein-Reihe auch so gut gefallen haben 🙂 Dann wären ja sogar noch mehr Gemeinsamkeiten möglich gewesen bei dem Thema 😉
      LG DAna

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.