[gelesen] Zwergenerbe. Mysterious 1 von Jess A. Loop

Rezensionsexemplar

© Dark Diamonds
Zwergenerbe

Mysterious 1
(Enchanted Spin-off)

.
Autorin: Jess A. Loup
erschienen November 2018
331 Seiten, eBook
.
hier gehts zum Verlag
Dark Diamonds (Carlsen).

großartiger Auftakt

Mysterious ist eine Spin-off-Reihe zu Enchanted↓. Die Geschichte ist zwar grundsätzlich eigenständig und spielt rund 20 Jahre nach den Ereignissen der Trilogie, allerdings haben die damaligen Geschehnisse Veränderungen im Land bewirkt, auf die immer wieder Bezug genommen wird, sodass Vorwissen auf jeden Fall hilfreich ist. Zudem kommen die bekannten Figuren auch vor – und es ist schön zu sehen, wie es mit ihnen weitergegangen ist.

Schon in Enchanted hat mich die facettenreiche Welt fasziniert. Und auch hier sind mir sofort wieder die bildhaften, ideenreichen Beschreibungen der Völker und Reiche aufgefallen.

Mit Rhona und Lyksan finden sich zwei ungleiche Figuren zusammen, die gemeinsam das Rätsel um die Sidhe-Morde, die derzeit das Land erschüttern, lösen sollen.
Lyksan ist gerade 18 Jahre alt. Aufgezogen wurde der Mensch von einem Zwerg, seine Herkunft ist unbekannt. Nun ist er der Gehilfe des obersten Richters des Fürsten und darf zum ersten Mal ohne seinen Meister ermitteln. Er ist sehr schlau und nimmt viele Details war, die anderen entgehen. Oft gelingt es ihm, hilfreiche Schlussfolgerungen zu ziehen und er scheint ein Händchen dafür zu haben, immer genau die richtigen Fragen zu stellen. Gleichzeitig gibt es immer wieder Situationen, in denen er – auch bedingt durch seine geringere Lebenserfahrung – unsicher wird. Dafür gibt er aber dennoch meist schlagfertige Antworten. Nicht zuletzt deshalb war Lyksan mir schnell sympathisch.
Begleitet wird er von der Rhona und einigen Sidhe ihrer Truppe. Rhona ist rund 10 Jahre älter als Lyksan und eine ausgebildete Kriegerin. Zunächst begibt sie sich nur wiederwillig gemeinsam mit dem Jüngling auf die Suche, doch sie erkennt schnell seinen Verstand und zollt ihm entsprechenden Respekt, sodass Lyksan zu einem geschätzten Teil der Gruppe wird. Rhona ist eine starke, von ihren Leuten respektierte Anführerin, die immer für ihre Mannschaft einsteht.
Besonders interessant und oft auch amüsant ist das Zusammenspiel der einzelnen Figuren, da Lyksan sich erst seinen Platz erkämpfen muss und immer wieder von den älteren Sidhe aufgezogen wird.

Da es anfangs nur wenige Spuren gibt, weiß die kleine Truppe nicht recht, was sie auf ihrem Weg erwartet. Immer wieder machen sie neue Entdeckungen, die ihren Route ändern und sie teilweise vor große Gefahren stellen. Dabei begegnen sie unterwegs weiteren Figuren, mit denen sie einen teil der Strecke gezwungenermaßen gemeinsam bestreiten, was zu einigen Spannungen und Konflikten führt und gleichzeitig neue Ereignisse nach sich zieht. Insgesamt wird die Handlung immer spannender, je weiter Lyksan und Rhona das Land durchqueren und je mehr sie herausfinden. Immer wieder gibt es aber auch kurze ruhigere Passagen zwischen den spannenden Ermittlungen und aufregenden Zwischenfällen. Vorhersehbar ist das Geschehen dabei zu keinem Zeitpunkt. Zum Ende hin nimmt das Tempo nochmal zu, die Geschichte wird super dramatisch – und ist dann einfach vorbei. Was für ein furchtbar offenes Ende. Ich möchte sofort weiterlesen!

Fazit

Die Welt der Sidhe, Zwerge und Menschen hat mir schon in Enchanted total gut gefallen und auch hier baut sich wieder dieses detailliert ausgestaltete Setting auf, in dem es allerhand zu entdecken gibt. Spannend ist die Mischung der sehr unterschiedlichen Reisegefährten, die sich erst zusammenraufen müssen, dann aber immer mehr zusammenwachsen und gut miteinander arbeiten. Die Handlung ist voller Überraschungen, aufregender Ereignisse und dramatischer Szenen. Auch ein paar gefühlvolle Momente gibt es, bevor das Buch mit einem super fiesen Cliffhanger viel zu früh endet.

Ich danke dem Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.