[gelesen] No Return 3. Gebrochene Herzen von Jennifer Wolf

Nachdem in den ersten zwei Bänden vorrangig die Geschichte von Drew und Tony erzählt wird, ist nun Shane die Hauptfigur. Er und sein Love Interest Fabian sind bereits aus den anderen Bänden bekannt. Ihr Kennenlernen und auch ihr Monate später stattfindendes Wiedersehen waren bereits Teil der Geschichte, auch wenn Tony und Drew als vorherige Ich-Erzähler immer nur einen Teil davon mitbekommen haben. Ebenso zeigte das Ende des zweiten Bandes bereits ein wenig, wie sich die Geschichte von Shane und Fabian entwickeln wird. Dennoch war ich sehr gespannt, wie ihre Geschichte in der Zeit dazwischen im Detail ablief und wie sie sich weiter entwickelt.

weiterlesen

[gelesen] No Return 1: Geheime Gefühle von Jennifer Wolf

Von Jennifer Wolf habe ich bisher die Jahreszeiten-Reihe sowie Starfall gelesen – alle Bücher fand ich unglaublich toll und habe beim Lesen viele, viele Tränen vergossen.Mit der No Return-Reihe habe ich seitdem immer mal geliebäugelt. Nun frage ich mich, warum ich so lange gewartet habe. Einmal angefangen, konnte ich nicht wieder aufhören. Letztlich habe ich das Buch innerhalb einer Nacht inhaliert.

weiterlesen

[Anja] Rezension: Starfall. So nah wie die Unendlichkeit von Jennifer Wolf

Ich hätte gern einen Film zum Buch! Obwohl die anschaulichen Schilderungen der Ich-Erzählerin Melodie eigentlich bereits ein buntes Kopf-Kino auslösen. Das Buch konnte mich vom ersten Kapitel an fesseln, besonders die Entwicklung des traumatisierten Nevens hat mich sehr berührt. Es ist eine unglaublich gefühlvolle, mehrfach überraschende Geschichte mit ebenso witzigen wie dramatischen Momenten und mehreren wichtigen Botschaften, sodass ich dieses Buch nicht so schnell vergessen werde.

weiterlesen