[Top Ten Thursday 125] 10 Bücher mit braunem Cover

Übersicht und weitere Infos bei Weltenwanderer

Braun – Braun ist nun nicht unbedingt die Farbe, die man sofort im Kopf hat, wenn es um Buchcover geht. Aber das heutige Thema wird zeigen, dass braun nicht immer gleich braun ist. 😉 Vielseitige Abstufungen lassen sich finden, um den TTT trotzdem bunt zu machen.

Anja

Ich musste feststellen, dass unter den Print-Büchern in meinem Regal eher wenig braune Bücher zu finden sind.

These Broken Stars sowie Witch Born sind noch ungelesen.
Scythe und die Seday Academy gehören zu meinen Lieblingsreihen.

 

Dana

Gelbbraun, Beigebraun, Schwarzbraun… braun ist ja noch lange nicht gleich braun, daher habe ich das Thema heute etwas lockerer gesehen und mich für Bücher entschieden, die passen könnten, aber jetzt nicht alle so ganz klassich tiefbraun sind 😉

   

Welche Bücher mit braunem Cover sind bei euch heute dabei? Kennt ihr einige Bücher aus unserer Auswahl?

 

19 thoughts to “[Top Ten Thursday 125] 10 Bücher mit braunem Cover”

  1. Guten Morgen ihr beiden!

    Na klar kann man auch Abstufungen von braun nehmen, ich dachte bei Herbst einfach an braun und da gibt es in den Natur ja auch die buntesten Farben 😀

    Gemeinsam haben wir ja heute nichts, aber Scythe <3 Was für eine geniale Reihe und ich freu mich schon so sehr auf den dritten Band! Und auch das Cover finde ich sehr genial, das gefällt mir auch am besten von eurer heutigen Auswahl. Witch Born find ich auch noch gut und bei Dana, da sind halt sehr viele Gesichter drauf *lach* Das ist ja nicht so meins, aber ich denke, so eine Aufgabe werde ich auch noch stellen, da werde ich einige Schwierigkeiten haben 😀 Hier gefällt mir Melody of Eden noch am besten.

    Gelesen hab ich außer Scythe keines, aber die meisten sind mir immer vom sehen bekannt 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Alex,
      beim Stöbern bisher war ich auch ziemlich überrascht, wie viele Bücher heute doch zum Thema passen 😉 Wenn man braun hört, denkt man ja erst mal, da gibts nicht so viel, aber da hab ich mich wohl getäuscht 😀
      Die ganzen bunten Färbungen der Natur gefallen mir auch am bsten am Herbst 😉 Das triste, graue Nebelwetter bräuchte ich sonst ja nicht so 😉
      Ich hab heut bei noch keinem irgendeine Gemeinsamkeit gefunden, daher wundert es mich auch nicht, dass du von unserer Auswahl nicht so viel kennst 😉
      Mir ist gar nicht so wichtig, ob da Gesichter odr was anderes auf dem Cover ist 😀 Manchmal entscheide ich auch einfach nach Autor/in oder Klappentext, ob ich ein Buch lesen will und nicht nur nach Optik, kommt immer ein bisschen drauf an 😉
      Lg Dana

  2. Guten Morgen ihr Beiden,

    also ja das mit den unterschiedlichsten Brauntönen hab ich heute auch festgestellt. Zum Beispiel hatte ich Scythe eher rötlich in Erinnerung, aber ne, es passt gut zu den Brauntönen 🙂 Sonst hab ich von der Liste Seday Academy gelesen, fand den ersten Teil auch echt gut, aber da ich ja eher weniger ebooks lese, hab ich die Reihe gar nicht weiterverfolgt und gar nicht mitbekommen, dass es sie nun auch gedruckt gibt.
    These Broken Stars liegt noch auf dem SuB, die anderen kenn ich eher nicht, vielleicht ein paar vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi,
      ein paar Bücher habe ich heute hier und da auch entdeckt, die ich kenne und nicht auf dem Schirm hatte, aber die meisten habe ich tatsächlich einfach nicht gelesen oder teilweise noch nie gesehen 😀 Ich war überrascht, wie viele braune Cover es gibt.
      Bei den ganzen Neuerscheinungen ist es auch schwer, das im Blick zu behalten. Aber vielleicht ist Seday Academy ja jetzt doch noch mal interessanter geworden, Anja schwärmt ja immer von der Reihe, ich hab sie bisher auch noch nicht gelesen.
      Lg Dana

  3. Guten Morgen,

    eine schwierige, aber schöne Aufgabe war das heute. Sie passt richtig gut zum Herbst und es gibt doch mehr braune Cover als man zunächst denken mag.

    Wir haben keine Übereinstimmungen, doch die Cover finde ich richtig schön, besonders Melody of Eden hat es mir angetan.

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Barbara

    1. Hallo Barbara 🙂
      Melody of Eden ist auch eine ganz tolle Reihe! 🙂
      Ich war auch überrascht, wie viel Auswahl es heute dann doch gab 😉 Hätte ich auch nicht erwartet. Und es war dann doch bunter, als einfach nur langweilig braun 😀 das passt wirklich perfekt zum Herbst, der sich ja auch in sehr vielen Farbnuancen präsentiert ^^
      Lg Dana

    1. Hallo Corly 🙂
      Mir sind beim Stöbern heute auch schon Bücher über den Weg gelaufen, an die ich irgendwie gar nicht gedacht habe 😀 Kann das GEfühl also gut verstehen.
      LG Dana

  4. Hallo ihr Lieben,
    „These Broken Stars“ steht sehr weit oben auf meiner Wunschliste. Es wurde mir von einer Buchhändlerin empfohlen, als ich von „Illuminae“ geschwärmt habe. Da bin ich natürlich jetzt sehr neugierig drauf. 🙂
    „Scythe“ lässt mich irgendwie auch nicht los. Ich kann mich nicht dran erinnern, überhaupt mal ein schlechtes Wort über dieses Buch gehört zu haben. Hm, mal schauen, ob ich es mal lesen werde, oder nicht.
    Alles Liebe
    Dörte

  5. Hallo ihr zwei,

    ich fand das Thema auch richtig schwierig, was ich vorher nicht gedacht hätte. Aber gerade eure Ebooks passen super und haben schöne braune Cover. Wir haben leider keinen Titel gemeinsam und gelesen habe ich auch noch keines eurer Bücher.

    Liebe Grüße
    Laura 🙂

    1. Hallo Laura,
      ich hätte vorher auch nicht gedacht, dass es doch so kompliziert wird, ein paar braune Cover zu finden, obwohl man natürlich immer erst mal andere Farben im Kopf hat, wenn man an tolle Cover denkt 😉 Es war auf jeden Fall ein spannendes Thema 🙂
      Lg Dana

  6. Hey ihr beiden,

    Gemeinsamkeiten haben wir ja keine. Und ich muss auch ganz ehrlich gestehen, dass ich den Großteil eurer Bücher nicht einmal kenne. Auch nicht vom sehen her. Es sind wohl nicht ganz mein Genre. Aber zumindest sind sie alle wundervoll braun, und wie ihr schon sagt…braun ist eben nicht gleich braun 😉

    Liebste Grüße und noch einen schönen Abend,
    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      ich habe gestern auch sehr viele Bücher entdeckt, die ich nicht kannte 😀 Aber das macht den TTT ja immer so spannend und abwechslungsreich 😉 Ich war auf jeden Fall überrascht, wie viel braun es so in den Covern gibt.
      Lg Dana

  7. Hey ihr beiden 😀

    Ach ja … Göttersohn habe ich doch tatsächlich auf meiner Liste vergessen^^ ist einfach durchgerutscht.
    Die anderen Bücher kenne ich vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber noch keins davon.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      mir sind gestern beim Stöbern auch Bücher begegnet, die ich nicht auf dem Schirm hatte 😉 Aber da du mal erwähnt hattest, dass du die Jahreszeiten-Reihe auch sehr magst und ich mir recht sicher war, dass du Göttersohn gelesen hast, hatte ich auf die Gemeinsamkeit spekuliert 😀
      Lg Dana

  8. Hey ihr beiden 🙂

    Anja: Von deinen Büchern habe ich bisher nur „Scythe“ gelesen, was mir sehr gut gefallen hat, auch wenn es für mich kein absolutes Highlight war; besonders das World Building ist toll und ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Band. „Seday Academy“ und „Witch Born“ stehen auf meiner Wunschliste.
    Dana: Ich habe leider noch keines deiner Bücher gelesen, aber die „Royal“-Reihe, „Melody of Eden“ und die „Jahreszeiten“-Reihe habe ich ebenfalls auf der Wunschliste.

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    1. Hallo Kerstin,
      ein hoch auf die langen Wunschlisten 😀 da lässt sich dann doch recht viel von den Büchern finden, die man rundrum so sieht 😉 Es erscheint auch einfach zu viel, um alles zu kennen oder zu besitzen ^^
      LG Dana

  9. Hallo ihr beiden,
    Teil 1 und 2 von These Broken Stars habe ich sogar gelesen. Die Reihe ist mir aber nicht eingefallen. Dabei habe ich noch gestern darüber geschrieben. 🙂 Ich bekomme ja jeden Monat eine kleine Challenge. Im November muss ich z. B. eine Reihe komplett beenden. Dazu habe ich dann geschrieben: „Ich soll eine Reihe beenden, weiß aber nicht welche. Vielleicht These Broken Stars? Davon muss ich nur noch den letzten Teil lesen.“ Die drei Bücher hatte ich noch in der Hand, aber das braune Cover nicht enttarnt. Vorlauter Wald die Bäume nicht gesehen… 😉
    Die Royal-Reihe habe ich auch gelesen. Meine Ebooks habe ich nicht durchforstet, weil mein Reader den Geist aufgegeben hat.
    Sonst hätte ich vielleicht doch mehr eigenen Input liefern können. Na ja, jetzt lässt es sich sowieso nicht mehr ändern. Und es hat auch Spaß gemacht, eine Liste mit anderen zu erstellen. 🙂
    Die anderen Bücher kenne ich nicht. Ist Göttersohn aber vielleicht ein Spin Off zu Morgentau, Abendsonne… ?
    Liebe Grüße
    Tinette

    1. Hallo Tinette 🙂
      Ja, da hast du recht, manchmal sieht man dne Wald vor lauter Bäumen nicht 😀 Oder eben die braunen Cover vor lauter bunten nicht 😉 Ist ja auch nicht schlimm, so bleibt die Auswahl bunter. 🙂
      Ich habe auch nicht alle eBooks durchgesehen, hauptsächlich die aus den letzten Monaten, das ist durch die Monatsstatstik gut nachvollziehbar 😉
      Ja, fast… Göttersohn ist der sechste Band der Jahreszeitenreihe, zuerst kam ja Göttertochter, als Spin-off und dann wurde es geändert in Band 5 und Göttersohn ist quasi das zweite Spin off oder eben BAnd sechs 😉 der Jahreszeiten Reihe.
      Lg Dana

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.