[gelesen] Eine Hochzeit aus Brokat von Valentina Fast

Royal (5)
Eine Hochzeit aus Brokat

Autorin: Valentina Fast
erschienen Dezember 2015
ISBN:  

978-3-646-60172-5

 © Impress

erst emotional, dann langatmig

Band 5 der Reihe – Spoiler in Bezug auf die Vorgänger
vorhanden!
Während Claire ihre Hochzeit vorbereitet, steht die
Entscheidung des Prinzen kurz bevor. Charlotte ist sich ihrer Sache sehr sicher
und lässt keine Gelegenheit aus, Tanya, die noch unter den zurückliegenden
Angriffen leidet, zu piesacken. Doch wie wird Prinz Phillip sich entscheiden?
Es handelt sich bereits um den fünften und damit (vorerst)
vorletzten Band der Royal-Reihe. Man sollte die anderen Bücher auf jeden Fall
kennen, da die Handlung aufeinander aufbaut und die Ereignisse direkt an den
Vorgängerband Eine Krone aus Stahl ansetzen.
Nach diesem Buch bin ich hin und her gerissen.
Einerseits war besonders die erste Hälfte so unglaublich
emotional – viel besser als die Vorgängerbände –, andererseits habe ich die
zweite Hälfte als etwas zäh empfunden. Die Geschichte zieht sich und die
Beantwortung wichtiger Fragen, die dauernd über den Köpfen der Figuren
schweben, wird immer wieder hinausgezögert, bis das Buch ohne Antworten mit
einem unheimlichen Cliffhanger endet.
So sehr ich die Reihe auch liebe, habe ich nun nach 1000
Seiten einfach das Gefühl, dass es Zeit für das Ende wird, ohne noch weitere
Umwege und Aufschiebungen.
Insgesamt hat mir die Geschichte aber gut gefallen, auch
wenn das Tempo im zweiten Teil etwas höher hätte sein dürfen. Es gibt wieder
einige Überraschungen und neben den bereits erwähnten gefühlvollen Passagen
auch neue Spannungsmomente.
Die Entwicklung der Figuren ist nachvollziehbar geschildert,
hat mir aber nicht durchweg gefallen. Viel mehr kann ich dazu aber gar nicht
sagen, ohne zu viel von der Handlung zu verraten.
Ich habe einige Hoffnungen und Erwartungen auf den Ausgang
der Geschichte im nächsten Band und bin sehr gespannt, wie sich alle nun noch
angefangenen Handlungsstränge entwickeln werden.

Ein schöner fünfter Band, aber etwas schwächer als die Vorgänger.
Es wird Zeit für das Ende und die Beantwortung der offenen Fragen, daher waren
die neuen Umwege nach dem emotionalen Beginn etwas zäh. Nun auf zum großen
Finale!

Vielen Dank an den Carlsen-Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

5 thoughts to “[gelesen] Eine Hochzeit aus Brokat von Valentina Fast”

  1. Hi,

    ich habe den ersten Band schon 2x in die Hand genommen. Aber irgendwie konnte die Story mich nicht fesseln. Wenn ich etwas Ruhe habe, werde ich es nochmal versuchen. Viele waren ja von den ersten Bänden begeistert 🙂

    Liebe Grüße
    Nadine

  2. Huhu 🙂

    Ich habe deine Rezi nur überflogen, denn ich habe mir vorgenommen die Royal Reihe im zuge der Challenge zu lesen 🙂
    Ich bin schon so gespannt darauf und kann es kaum erwarten auch endlich Royal zu lesen.

    Tolle Rezi 🙂

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.