[gelesen] Hey, ich bin der kleine Tod…aber du kannst auch Frida zu mir sagen von Anne Gröger

das Leben lernen, begleitet vom kleinen Tod

Für Samuel war sein bisheriges Leben geprägt von Gefahr, Keimen und seinem Aufenthalt im Krankenhaus. Als er nun nach Hause darf, versteckt er sich, denn er will sein Leben auf keinen Fall in Gefahr bringen. Dabei verpasst er jedoch alles, was er erleben könnte. Erst als Frida um die Ecke kommt, wird er gezwungen, sein Schneckenhaus zu verlassen.

Weiterlesen

[gelesen] Leo und Lucy: Die Sache mit dem dritten L von Rebecca Elbs

abwechslungsreiche, lehrreiche Story mit zu vielen Themen

Das Thema Legasthenie hat mich im Klappentext direkt angesprochen. Ich war neugierig, in welcher Form es umgesetzt wird und wie Leo und sein Umfeld damit umgehen.
Überrascht war ich aber, wie viele andere Themen noch in das Buch gepackt wurden. Und insgesamt muss ich sagen, waren es vielleicht dann doch etwas zu viele, denn am Ende bleibt einiges auf der Strecke…

Weiterlesen