[gelesen] Bad Billionaire von Stefanie London

Die ganze Reihe zeigt auf, wie Social Media unser Leben verändern kann, wenn Hass und Verleumdungen um sich schlagen. Entwicklungen, die Annie so nie gewollt hat. Doch auch sie muss sich nun den Konsequenzen stellen, während sie gleichzeitig mit ihren aufgewühlten Gefühlen kämpft, als ihr Ex-Freund wieder in ihr Leben tritt. Nette Liebesgeschichte ohne Überraschungen. Spannender sind die Entwicklungen rund um die App, die leider zu einfach aufgelöst werden.

weiterlesen

[gelesen] Bloody Marry Me. Morgenstund hat Blut im Mund von M. D. Hirt

Anfangs war ich bei dieser Reihe skeptisch, doch sie hat mir total gut gefallen. Holly entwickelt sich deutlich weiter und verbringt nun nicht mehr ganz so viel Zeit mit Zweifeln und Hadern. Im Gegenteil, sie will Probleme aktiv mit bekämpfen. Das Zusammenspiel der sehr unterschiedlichen Figuren und der teilweise Wandel ihrer Einstellungen haben mir gut gefallen.

weiterlesen

[gelesen] Das Rezept unserer Freundschaft von Kelly Killoren

Freundschaft ist sooo wichtig. Wenn man sich auf jemanden verlassen kann, dann auf seine besten Freunde. Egal wie schwer das Leben gerade ist, egal wie unfair man selbst vielleicht ist und wie wenig Lust man hat, freundlich zu sein. Freunde verstehen, was in einem vorgeht und geben einem vielleicht auch manchmal den Arschtritt, den man benötigt, um sich selbst wieder auf den richtigen Weg oder überhaupt einen Weg zu begeben…

weiterlesen