[gelesen] Nachtjäger. Eine Rose für das Biest 1 von Swantje Berndt

Eine düstere, komplexe, auf verschiedene Weise leidenschaftliche Geschichte, die den Leser sehr intensiv in das Leben verschiedener Charaktere eintauchen lässt. Der Fantasyanteil fügt sich dabei wie ein ganz natürliches Element in die Handlung ein, obwohl es so präsent und beeinflussend für alle ist. Trotzdem spielen die persönlichen Entwicklungen verschiedener Charaktere eine sehr wichtige Rolle und stehen immer wieder im Fokus. Am Ende bleiben einige Fragen offen. Viele Handlungsstränge haben sich zwar schon verbunden, aber noch längst nicht aufgelöst, da wird es sicher turbulent weiter gehen.

weiterlesen

[gelesen] Swantje Berndt – Stadt aus Glas

© Stadt aus Glas Lieder aus Schatten und Licht 2 Autorin: Swantje Berndt erschienen Oktober 2017 Selfpublishing spannende, abwechslungsreiche Fortsetzung Da es sich um den zweiten Band der Reihe handelt, kann meine Rezension kleine Spoiler in Bezug auf den ersten Teil enthalten. Vorwissen ist unbedingt zu empfehlen, da man sonst Zusammenhänge und Personenkonstellationen vermutlich nicht […]

weiterlesen

[gelesen] Swantje Berndt – Das Schlehentor

© Das Schlehentor – Lieder von Schatten und Licht Erste Strophe Autorin: Swantje Brrndt erschienen Oktober 2016 Neuauflage: Equilibrium Selfpublishing facettenreich, spannend, toller Auftakt Fionas beschauliches Leben wird von einem Tag auf den anderen ziemlich auf den Kopf gestellt. Haben bisher die nervigen Schultage, Freunde, Jungs und die Gärtnerei ihres Großvaters ihren Alltag bestimmt, so […]

weiterlesen

[gelesen] Swantje Berndt – Fallende Engel

©  Fallende Engel Bündnis der Sieben 3 Autor: Swantje Berndt erschienen Juni 2016 Selfpublishing spannender Abschluss der Trilogie „Fallende Engel“ ist der Abschluss der „Bündnis der Sieben“ Trilogie, meine Rezension kann daher kleine Spoiler in Bezug auf die vorherigen Bücher haben. Man sollte die Vorgeschichte auf jeden Fall kennen, um die Beziehungen der Figuren und […]

weiterlesen

[gelesen] Swantje Berndt – Das Galgenweib

  Das Galgenweib    Autor: Swantje Berndt   erschienen Oktober 2014 Selfpublishing kurze, gefühlvolle Geschichte Das Galgenweib ist eine sehr einfühlsame Kurzgeschichte, die von mir aus gern ein wenig länger hätte sein dürfen. Als man gerade anfängt, die Personen richtig lieb zu gewinnen und sich eine schöne, erwartungsvolle Spannung aufbaut, ist die Geschichte auch schon […]

weiterlesen

[gelesen] Swantje Berndt – Geflügelte Seele – Schattenfürst

© Weltenschmiede Geflügelte Seelen,  Band 1 – Schattenfürst  Autor: Swantje Berndt erschienen August 2014 Verlag: Weltenschmiede träumst du noch oder lebst du schon? – eine spannende Welt der Nachtmahre, mit viel Gefühl Und wovon träumst du eigentlich nachts? Ein Ausspruch den man gern mal anbringt, wenn jemand seltsame, unrealistische oder völlig abgedrehte Wünsche, Vorstellungen oder […]

weiterlesen