[gelesen] Dark Age 1 – Bedrohung von Sabine Schulter

Meine hohen Erwartungen an das Buch wurden leider nicht erfüllt. Obwohl der Schreibstil wie immer sehr flüssig und bildhaft ist, empfand ich weite Teile der Handlung als zäh. Es werden viele Alltagsgeschehnisse ausführlich geschildert. Die Figuren reagieren nur und agieren selbst nicht, sodass mir das Ziel der Handlung fehlte. Das Ende kam allerdings komplett unerwartet und hat mich absolut positiv überrascht, sodass ich nun sehr gespannt auf den nächsten Band bin.

weiterlesen

[gelesen] No Return 1: Geheime Gefühle von Jennifer Wolf

Von Jennifer Wolf habe ich bisher die Jahreszeiten-Reihe sowie Starfall gelesen – alle Bücher fand ich unglaublich toll und habe beim Lesen viele, viele Tränen vergossen.Mit der No Return-Reihe habe ich seitdem immer mal geliebäugelt. Nun frage ich mich, warum ich so lange gewartet habe. Einmal angefangen, konnte ich nicht wieder aufhören. Letztlich habe ich das Buch innerhalb einer Nacht inhaliert.

weiterlesen

[gelesen] Most wanted Bastard von Annika Martin

Wenn einem Hund plötzlich ein milliardenschweres Unternehmen gehört, ist Chaos vorprogrammiert. Besonders wenn eine Fremde, die vom Geschäft keine Ahnung hat, den Hund vertritt. Vickys toughe Art, sich vor Henry und den anderen Vorstandsmitgliedern zu behaupten, hat mir unglaublich gut gefallen. Daraus resultieren einige witzige Szenen. Ansonsten bietet die Handlung viele Emotionen. Entscheidungen müssen überdacht werden, die Vergangenheit wird aufgedeckt und etliche Kämpfe werden ausgefochten. Dank des angenehmen Stils fliegen die Seiten nur so dahin.

weiterlesen