[Anja] Rezension: Für immer zuckerfrei von Anastasia Zampounidis

Für immer zuckerfrei Schlank, gesund und glücklich ohne das süße Gift . Autorin: Anastasia Zampounidis erschienen September 2017 ISBN: 978-3-431-03997-9 zum Verlag → Bastei Lübbe © Bastei Lübbe viele Dinge erfahren, die ich nicht wissen wollte, aber wenig über Zucker Ich liiiiiiiebe Schokolade. Aber mein Süßigkeitenkonsum ist definitiv zu hoch. Zwar trinke ich seit Jahren […]

weiterlesen

Rezension: The Chosen One – Die Ausersehene von Isabell May

The Chosen One 1 Die Ausersehene Autorin: Isabell May erschienen Oktober 2017 Verlag: BE (Bastei Lübbe) ISBN: 978-3-7413-0072-1 (epub) ©Bastei Lübbe  spannender, abwechslungsreicher Auftakt Skai ist eine Ausersehene. Dies bedeutet, dass sie eine der wenigen fruchtbaren Frauen ist, die in einer Burg im Luxus leben und deren Aufgabe es ist, der Gesellschaft Kinder zu schenken. […]

weiterlesen

Rezension: Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherstadt von Akram El-Bahay

Die Bibliothek der flüsternden Schatten  1 Bücherstadt Autorin: Akram El-Bahay erschienen August 2017 Verlag: Bastei Lübbe ISBN: 978-3-404-20883-8 © Bastei Lübbe konnte mich einfach nicht packen Der Dieb Sam gelangt durch eine List an einen Job als Palastwache. Doch er darf nicht, wie gewünscht, den Weißen König bewachen, sondern bekommt einen Posten in der unterirdischen […]

weiterlesen

Drei Kurzgeschichten aus der Welt von Zorn und Morgenröte

Honig und Gift Renée Ahdieh Bastei Entertaiment 978-3-7325-3877-5 Fluch und Flammen Renée Ahdieh Bastei Entertaiment 978-3-7325-3878-2 Motte und Licht Renée Ahdieh Bastei Entertaiment 978-3-7325-3876-8  Im Februar 2017 erscheint mit Rache &Rosenblüte die Fortsetzung zu Zorn & Morgenröte (→ Rezension), auf die ich mich schon sehr freue. Nun gibt es vorab schonmal drei Kurzgeschichten mit den […]

weiterlesen

[gelesen] Die silberne Königin von Katharina Seck

Die silberne Königin Autorin: Katharina Seck erschienen Oktober 2016 Verlag: Bastei Lübbe ISBN: 978-3-404-20862-3 © Bastei Lübbe erst düster, dann kitschig, dann dramatisch – Wintermärchen für kalte Tage Die 24-järhige Emma lebt in Silberglanz, einem Land, in dem dauerhaft Winter herrscht. Das Leben ist für die Menschen beschwerlich, nicht wenige finden im Schnee ihren Tod. […]

weiterlesen