[gelesen] Bad Billionaire von Stefanie London

Die ganze Reihe zeigt auf, wie Social Media unser Leben verändern kann, wenn Hass und Verleumdungen um sich schlagen. Entwicklungen, die Annie so nie gewollt hat. Doch auch sie muss sich nun den Konsequenzen stellen, während sie gleichzeitig mit ihren aufgewühlten Gefühlen kämpft, als ihr Ex-Freund wieder in ihr Leben tritt. Nette Liebesgeschichte ohne Überraschungen. Spannender sind die Entwicklungen rund um die App, die leider zu einfach aufgelöst werden.

weiterlesen

[gelesen] Bad Bachelor von Stefanie London

Medien bestimmen unser Leben – warum also nicht beim Dating? Eine App, um Date-Partner zu bewerten, klingt dabei doch ziemlich hilfreich, oder? Tja, oder auch nicht. Ich finde die Vorstellung eher gruselig, schließlich kann niemand voraussagen, ob die Chemie zwischen zwei Menschen stimmen könnte. Was für Erwartungen und Vorurteile dabei schon im Vorfeld gebildet werden… Und wer garantiert eigentlich den Wahrheitsgehalt all dieser Einträge? Genau vor diesem Problem steht auch Reed McMahon, der in der App den Rang des absoluten Bad Bachelors inne hat…

weiterlesen