[gelesen] Rhythm and Love 4: Lizzy & Steve von Sophie Fawn

Lizzy und Steve sind sympathische Figuren, doch festgefahrene Vorurteile, Missverständnisse und versteckte Gefühle sorgen dafür, dass die zwei lange brauchen, bis sie sich wirklich näher kommen. Vergangene Erlebnisse beider Figuren bringen zusätzliche emotionale Momente. Während ich die Nebenhandlung um Nele und Kevin (Hauptfiguren aus Band 3) toll fand, deprimiert mich die Fortführung von Sams Geschichte (Band 2) allerdings. Hier geht es hoffentlich nochmal irgendwie weiter.

weiterlesen

[gelesen] Rhythm and Love 2: Sammy und Jayden von Sophie Fawn

„Sammy und Jayden“ ist der zweite Band der „Rhythm and Love“ Reihe. Zwar sind die Handlungen der Bände in sich abgeschlossen, es ist aber dennoch sinnvoll, den ersten Teil zu kennen, da die bekannten Figuren wieder dabei sind und häufig Bezug auf ihre Geschichte genommen wird. Nach kleinen Startschwierigkeiten hat mich auch diese Geschichte gut unterhalten können.

weiterlesen