[gelesen] Emmi und Einschwein 3. Ganz vorn mit Horn! von Anna Böhm

Als Emmi einst ihr Fabeltier bekommen sollte, wünschte sie sich ein Einhorn. Stattdessen erhielt sie ein Einschwein – ein Schwein mit Horn, das zwar zaubern kann, aber mit Chaos-Garantie.
In „Ganz vorn mit Horn“, dem dritten Band der Reihe, treffen Emmi und Einschwein nun wirklich auf ein Einhorn, welches Einschwein helfen soll, mit seiner Magie besser umzugehen.

Weiterlesen

[gelesen] Emmi und Einschwein 4 – Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe! von Anna Böhm

Spaßig, witzig, wild. Wo Einschwein auftaucht, wird es nie langweilig. Aber das Fabelschwein sorgt nicht nur für Chaos, es ist auch ein einfühlsamer Freund mit cleveren Ideen, die der Wunschzettel-Rettungstruppe im Verlauf der Handlung zugute kommen. Die Ausgestaltung der Charaktere ist sehr süß, die Sprache kindgerecht und bildhaft.

Weiterlesen

[gelesen] Glamour Girl: Wer liebt, verliert von Evelyn Uebach

Glamor Girl gehört zu den Büchern, die mich am Ende so überraschen konnten, dass ich am liebsten direkt wieder von vorn begonnen hätte, um nochmal aufmerksam zu lesen, ob die unerwartete Wendung sich schon angedeutet hatte oder aus welchen Details man vielleicht entsprechende Vermutungen hätte anstellen können. Die Geschichte konnte mich bis zum Ende fesseln. Nun heißt es warten auf Teil 2…

Weiterlesen