[gehört] Crystal Lake- Symptom Glücksgefühl von Annabell Nolan

©Lübbe Audio
Crystal Lake: Prognose Traummann
Sports Medical Romance 5
.
Annabell Nolan
Sprechin: Yesim Meisheit
erschienen Oktober 2019
Hörbuch, ungekürzte Lesung: 188 Minuten
.
hier geht’s zum Verlag
Lübbe Audio
.

Folge 5 – weitere Stolpersteine an allen Fronten

Vierter Band: Meine Rezension kann kleine Spoiler enthalten. Da in dieser Folge die meisten Handlungsstränge auf die vorherigen Bände aufbauen, ist Vorwissen auf jeden Fall empfehlenswert.

Für das Crystal Lake läuft es schon seit einigen Wochen nicht so richtig rund. Die Vorwürfe bezüglich eines möglichen Behandlungsfehlers überschatten die sonst so erfolgreiche Sportklinik und auch im Privatleben einiger Angestellter herrscht gerade eher Chaos. Allana hatte nach der kürzlichen Trennung eigentlich gar nicht unbedingt vor, sich so schnell wieder auf jemanden einzulassen und doch geht ihr der Fremde nicht mehr aus dem Kopf. Als sie herausfindet, wer er ist, wendet sich das Blatt erneut, denn sich auf gerade ihn einzulassen, kommt nicht in Frage. Und auch für James stellen sich neue Herausforderungen, die nichts mit der drohenden Klage zu tun haben. Journalistin Charlotte spielt nicht mit offenen Karten und kann ihm und dem Crystal Lake ziemlich gefährlich werden… Neues Chaos für die Klinik und für die Herzen.

Es ist  interessant zu verfolgen, wie es in der Klinik weitergeht. Langsam gehen die Handlungsstränge rund um die Klinik und auch die Mitarbeiter, die nach der Liebe suchen bzw. von ihr überrumpelt werden, obwohl sie nicht danach suchen in die finale Phase. Nach wie vor sind viele Dinge mir aber zu oberflächlich dargestellt. Obwohl es schon die fünfte Folge ist, taucht man nicht so richtig intensiv in die Leben der Charaktere ein. In diesem Band war es allerdings so, dass nicht ganz so viele neue Figuren dazu kommen und es sich mehr um die dreht, die man schon kennt. Deswegen ist es auf jeden Fall auch sinnvoll die anderen Folgen zu kennen, da man sonst den Geschehnissen vermutlich nicht so gut folgen kann, inzwischen ist ja doch schon einiges passiert, besonders im Bereich der Klinik an sich.
Für Allana und James verändert sich die Gefühlssituation und das bringt an unterschiedlichen Stellen einiges durcheinander. Denn die jeweils „Ausgewählten“ sind nicht unbedingt die, auf die sie sich einlassen sollten in der aktuellen Lage. Dadurch ist man mal etwas mehr bei Protagonisten, die einem schon etwas vertrauter sind und die auch etwas miteinander und auch noch mit dem Fall zu tun haben. So war es dann nicht ganz so zerstückelt, wie in manch anderen Folgen. Insgesamt mag ich auch die Mischung aus den Geschehnissen rund um die einzelnen Personen, in denen es häufig um Liebe oder Freundschaft geht, und die Klinik an sich, auch wenn mir vieles eben zu schnell abgehandelt ist und auch die Dialoge zwischen den einzelnen Charakteren hin und wieder etwas flüssiger und dynamischer sein könnten.

Sprecherin Yesim Meisheit hat eine angenehme Stimme und ich habe ihr gern zugehört. Durch kleine Anpassungen kann man die Personen ganz gut voneinander unterscheiden und den Gesprächen folgen. Hin und wieder hätten mir die Wortwechsel etwas lebendiger sein dürfen, ich schätze allerdings, das liegt eher am Geschriebenen selbst und nicht unbedingt an der sprachlichen Umsetzung. Nicht alle der Emotionen sind in der volle Intensität bei mir angekommen, vielleicht liegt das aber auch daran, dass die Bindung zu den Figuren nicht so enorm groß ist, auch wenn in dieser Folge etwas mehr Kontinuität entsteht, weil man nicht noch ein komplett neues Liebespaar hat, das man neben den ohnehin schon begleiteten Charakteren erlebt.

Fazit

Ich werde auch den letzten Band der Reihe noch hören, da ich auf jeden Fall neugierig bin, wie sich nun alles fügt und findet, wer am Ende mit wem glücklich ist und was sich in Bezug auf die Klage gegen das Krankenhaus noch tut. Schade bleibt jedoch weiterhin dass es mir nur wenig gelingt, richtig Bezug zu den Charakteren aufzubauen, auch wenn man in Folge 5 mal etwas mehr bei den Figuren ist, die man bereits kennt und nicht noch ein komplett anderes Liebespaar hinzukommt. Für meinen Geschmack dürfte es alles etwas tiefgründiger sein.

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.