[heut wird gemastelt] Adventsdeko aus Holz

Hallo ihr Lieben,

heute ist der erste Dezember und der erste Advent. Wir wünschen euch eine entspannte Vorweihnachtszeit!

Heute probieren wir mal etwas ganz Neues. Und zwar soll es ab sofort neben Buchrezensionen und Themen rund ums Lesen auch einen Kreativbereich auf unserem Blog geben.

Daher herzlich willkommen zum ersten Beitrag von Bambinis ***  ← wir sind noch auf Namenssuche. Während Dana regelmäßig die Bastelwut packt, sind es bei Anja eher die Ausmalbücher. Wir masteln also quasi…

Und unser erster Beitrag ist heute ein Vorschlag für kinderleichte Adventsdeko. 🙂

 

Fällt euch auch hin und wieder ein Holzklotz in die Hände? Nein… Ok, mir normalerweise auch nicht. Aber nehmen wir mal an, ihr hättet zufällig einen Holzklotz oder ein Stück einer Holzlatte, das breit genug ist, es hinzustellen, würdet ihr euch dann nicht auch fragen, was ihr nun damit anfangt? Halt, nein, nicht ab in den Kamin! Damit kann man doch noch basteln… oder eben masteln 😉

Ein bisschen Farbe, Stoff, Filz oder Moosgummi, Wackeläuglein oder Pompoms und schon könnt ihr Weihnachtsdeko zaubern.

Das ↑ sieht  noch nicht nach Adventsdeko aus?

Wie wäre es dann damit? ↓

Das Holz war mir nun also … zufällig zugefallen … und eine Idee musste her. Zum Glück gibt es im Internet diese fiesen Bilderseiten, auf denen man sich stundenlang aufhalten kann, weil man immer neue tolle Sachen entdeckt. Und so fand sich eine Verwendung für das Holz, die in der Kindereinrichtung, in der ich arbeite, bei Groß und Klein gut ankam.

Wenn ihr also das nächste Mal einen Holzklotz findet, dann denkt vielleicht an diese Figürchen zurück, bevor ihr es verheizt 😉

 

Bis zum nächsten Mal in Bambinis *** ← vielleicht dann auch schon mit einem Namen.

5 thoughts to “[heut wird gemastelt] Adventsdeko aus Holz”

  1. Hallo liebe Dana, hallo liebe Anja,
    ersteinmal: Ich finde die Idee für euer neues Format total genial. Dana hat mir ja schon ein paar gebastelte Karten gezeigt, die so unglaublich hübsch aussahen! Ich bin so gespannt, was ihr uns da alles noch im Laufe der nächsten Zeit präsentieren werden. Und jetzt erstmal zu den süßen Figuren. Ich finde die Idee ist so genial. Und die Umsetzung ist euch perfekt gelungen. Die Figuren sind allesamt ultrasüß. Ich könnte gar nicht sagen, welcher mein persönlicher Liebling ist. Wirklich richtigrichtig klasse geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    1. Hallo Tanja,
      vielen Dank für das Lob. Wir sind auch schon gespannt, was für Themen/ Mastelideen sich in den nächsten Monaten so finden lassen 😉
      Einen eindeutigen Favoriten habe ich auch nicht (eigentlich gibt es noch einen Engel, der war nur irgendwie gerade nicht greifbar… weil ich ihn vergessen hatte 😀 ), allerdings habe ich noch ein kleineres Klötzchen hier liegen und werde mir für zuhause noch einen Minikamin basteln, der neben unserem Mini-Weihnachtsbaum stehen darf.
      Lieben Gruß
      Anja

    1. Huhu,
      wir sind absolut offen für Vorschläge und hatten Mastelecke auch schon in der engeren Wahl. Wenn man „Mastel“ googelt finden sich aber zahlreiche Treffer, die uns ersmal abgeschreckt haben.
      Irgendwie in diese Richtung darf es aber gern gehen. 🙂

      Lieben Gruß
      Anja

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.