[Buchvorstellung] Sagenhaft: Vergessene Geschöpfe von Natalie Luca

Werbung

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Buch von Natalie Luca vorstellen, das am 31.7. erschienen ist:

„Sagenhaft: Vergessene Geschöpfe“

Es ist der Auftakt einer neuen Jugendbuchreihe, Band zwei ist für den Herbst 2019 geplant.

Natalie Luca
Sagenhaft 1: Vergessene Geschöpfe
selfpublishing  //  Juli 2019
Die sechzehnjährige Zia hat es nicht leicht; seit der Entführung ihres Bruders ist ihr Leben vollkommen aus den Fugen geraten. Als auch noch ein weiterer Junge unter mysteriösen Umständen spurlos verschwindet, beschließt Zia, der Sache selbst auf den Grund zu gehen – und macht dabei eine sagenhafte Entdeckung, die sie beinahe das Leben kostet…© Klappentext: Natalie Luca

Um einen kleinen Eindruck von Protagonitin Zia zu bekommen, habe ich sie gebeten, sich in „Bambinis Freundebuch“ einzutragen:

 

Ich bin auf jeden Fall schon super gespannt auf Zias Abenteuer.
Wenn ihr mehr über das Buch wissen wollt, schaut gern bei Autorin Natalie Luca vorbei.→ Natalie Luca-Homepage

Kleiner Tipp: Aktuell läuft auch noch die Bewerbungsphase für eine Lovelybooks-Leserunde. 😉

4 thoughts to “[Buchvorstellung] Sagenhaft: Vergessene Geschöpfe von Natalie Luca”

  1. Das mit dem Freundebucheintrag der Protagonistin finde ich eine echt coole Idee. Erinnert an die eigene Schulzeit…. Die Gestaltung ist euch auch super gelungen!
    Liebe Grüße

    1. Vielen Dank 🙂 Wir mussten dabei auch sehr an unsere Schulzeit denken 😀 Früher hatte man ja gern auch mal mehrere von den Büchern zu Hause und musste sich da eintragen 😉

  2. Hey Dana,

    Wow, das ist ja mal eine tolle neue Art der Protagonisten-Vorstellung.
    Es gibt einem direkt einen ganz anderen Blick auf die Person und macht definitiv neugierig auf das Buch.
    Das finde ich klasse.

    Liebe Grüße,
    Areti

    1. Hey Katha,
      vielen Dank 🙂 Uns kam die Idee ganz spontan es so zu machen und zumindest unsere Generation dürfte diese Büchlein ja auch noch kennen 😀 Vielleicht werden wir das ab jetzt öfter mal machen, wenn es passt. 🙂
      Lg Dana

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.