[Top Ten Thursday 152] Zeige uns deine 10 liebsten Disneyfilme

Übersicht und weitere Infos bei Weltenwanderer

 

Wir sind mit den Disney-Trickfilmen groß geworden und lieben sie auch heute noch. Daher finden wir das Thema total toll – und gleichzeitig voll blöd. Schließlich gibt es mehr als 10 großartige Disney Filme! Jawoll!

Da meine Sammlung größer ist, hat Dana mir heute die Auswahl überlassen. Auf eine Rangliste verzichten wir allerdings, das wäre absolut ganz und gar sinnlos, denn jeder der Filme ist irgendwie besonders. Und die Musik ist einfach großartig. Besonders bei „Lass jetzt los“ (Eiskönigin) und „Ich bin bereit“ (Vaiana) bekomme ich grundsätzlich Gänsehaut.
Arielle (in der alten Syncro) gehört schon immer zu meinen Lieblingen. Auch Aladdin schaue ich immer wieder gern – vor kurzem habe ich die Realverfilmung im Kino gesehen, die auch wirklich toll war. Und die Schöne und das Beist ist ohnehin toll und sowieso… ihr merkt schon, ich könnte noch ewig weiterschwärmen ♥

Und wenn es nicht der Top TEN Thrusday wäre, hätten auch Dumbo und das Dschungelbuch definitiv noch aufs Bild gemusst…

Was siehts bei euch mit Disney-Filmen aus? Liebt ihr sie genauso wie wir? Lieber die alten Trickfilme oder die Realfilme?

22 thoughts to “[Top Ten Thursday 152] Zeige uns deine 10 liebsten Disneyfilme”

  1. Schönen guten Morgen!

    Wir haben mittlerweile auch schon eine größere Sammlung, allerdings hat die eher mein Sohn, der zwar meine Sammelleidenschaft geerbt hat, aber während es bei mir Bücher sind, sind es bei ihm die Filme xD „Damals“ hatte ich selber auch eine Menge, aber alle auf VHS Kassetten *lach* Ich hab das geliebt mir mit meinen Kids die Disney Filme anzuschauen <3

    Ich kenne tatsächlich zwei nicht, die auf deiner Liste sind: Vaiana und Camp Rook. Vaiana möchte ich aber noch anschauen 🙂

    Alle anderen mag ich aber auch sehr und die Auswahl war echt schwer … deshalb haben wir wohl auch nur zwei gemeinsam, aber Bambi, Der König der Löwen und Susi und Strolch waren bei mir auch in der engeren Auswahl <3

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Guten Morgen Alex,
      oh ja die VHS Kassetten-Zeit kennen wir auch noch 😉 Bei uns ist auch eher Anja die, die die DVDs sammelt, ich schaue sie mir aber gern an ^^ Es gibt echt zu viele tolle Filme. Das ist heute mal ein TTT, bei dem ich echt viele Sachen kenne und nicht immer sagen muss „mh kenn ich alles gar nicht :P“
      Vaiana haben Anja und ich sogar mal zusammen geschaut und er war echt schön 🙂
      Camp Rock ist eben etwas anders, als die „klassischen“ Disneys, aber uns hat es auch gefallen, mal echte Menschen zu begleiten, reichlich Musik gibt es da trotzdem 😉
      Lg Dana

      1. Huhu,
        was meine „Sammelwut“ angeht, muss ich sagen, dass meine Sammlung sich erst in den letzten zwei Jahren so richtig entwickelt hat. Bei jeder 3 für 2 Aktion gabs drei neue Disney-DVDs für mich.
        Jetzt habe ich aber auch so ziemlich alle, die mir wichtig waren 🙂
        LG anja

  2. guten morgen Dana,

    Disney ist immer wieder ein wunderbares Thema und ich hätte locker noch viiiiel mehr Filme auflisten können =)

    Von deiner Liste habe ich bis jetzt noch nicht gesehen: „Camp Rock“ und „Vaiana“.
    Am liebsten jedoch hab ich die alten Trick-Filme, das sind noch die BESTEN =)

    LG Sheena

    1. Hallo Sheena,
      oh Vaiana fanden wir beide auch ganz toll, obwohl es einer der neuen Filme ist 😉
      Die alten Filme haben auf jeden Fall was, aber nur, wenn sie dann auch mit den alten Stimmen bleiben dürfen und nicht auf neumodern gemacht werden… Für die Kids, die jetzt heranwachsen und es nicht kennen, mag es nicht stören, aber für die, die es anders kennen, ist sowas schade, besonders wenn die Stimmen dann so ätzend werden
      Lg Dana

  3. Huhu Dana,

    eine schöne Zusammenstellung, unsere ganzen Gemeinsamkeiten heute, bzw. auch mit meiner Liste von vor 2 Jahren hast du ja schon entdeckt 🙂 Ohja, die beiden von euch erwähnten Lieder mag ich auch sehr gerne, und hab ich mir auch schon oft einfach mal so angehört.
    Der einzige Film, der jetzt nicht unbedingt zu meinen Highlights gehört, war Camp Rock, den fand ich eher durchschnittlich, aber auch nicht schlecht.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi,
      wie auch bei Büchern ist Geschmack am Ende ja auch einfach verschieden 😀
      Es berührt einen ja auch nicht jeder Disneyfilm gleich 😉 Ein Freund von mir findet z.B. Bambi voll blöd 😀 Warum auch immer 😉
      Es ist aber schön,d ass die Filme irgendwie doch die Generationen überdauern, auch wenn einige nun auf „neu“ gemacht werden…
      Lg Dana

  4. Hey Anja,

    die Musik ist wirkich großartig. Bei „Ich bin bereit“ habe ich auch immer wieder Tränen in den Augen. Es ist so schön und so wahr.
    Ich kann mich zwischen Realverfilmung und Trickfilm nicht entscheiden. Beide haben irgendwie was an sich..

    Ich wünsche dir einen tollen Donnerstag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      ich würde die Zeichentrickfilme immer vorziehen – aber die sind einfach auch ein Stück Kindheit und viele habe ich zig Mal gesehen. Vielleicht muss ich mir den neuen Aladdin noch 10 Mal anschauen, um ihn genauso gut zu finden 😉

      LG anja

  5. Guten Morgen euch Beiden. Natürlich denkt jeder sofort an Zeichentrickfilme wenn der Name Disney fällt. Ich habe tatsächlich nur realverfilmungen genommen. laut Wikipedia gehören sie tatsächlich alle zum Haus Disney. Von eurer Auswahl habe ich nur Valana gesehen. Als Kind sicher das Dschungelbuch aber das ist so ewig her…..

    1. Hallo Petra,

      mit Camp Rock haben wir ja auch einen Realfilm dabei.
      Star Struck hatte ich auch kurz in der Hand zur Auswahl, letztlich lieben wir die alten Trickfilme aber einfach so sehr, dass für heute wenig anderes infrage kam 🙂
      LG anja

  6. Hey ihr beiden 😀

    Mit König der Löwen, Eiskönigin, Aladdin und Schöne und das Biest haben wir heute 4 Gemeinsamkeiten 😀 wobei ich von den letzten beiden die Realverfilmungen auf meiner Liste habe 😉
    Die anderen kenne ich natürlich auch, einzig Vaiana konnte mich davon nicht so richtig überzeugen – irgendwie konnte mich die Handlung einfach nicht packen und ich hab neben dem Film schauen immer wieder in meinem Buch gelesen.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine liebsten Disneyfilme

    1. Hallo Andrea,
      war kenne ich die Realverfilmung von Schöne und das Biest auch und Aladdin habe ich ja auch gerade gesehen, dennoch würde ich immer den Trickfilm vorziehen 😉

      LG anja

  7. Hallo Dana,
    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon gefunden. Heute war die Auswahl wirklich schwer, ich hätte bestimmt nochmal 10 Filme nennen können 😉
    Besonders gerne mag ich immer noch die alten Trickfilme, aber die neuen stehen diesen natürlich in nichts nach.
    Auch die Realverfilmungen finde ich ziemlich gut, wobei ich noch gar nicht so viele davon gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    1. Hallo Sabrina,
      im großen und ganzen ziehe ich die alten Trickfilme auch den neuen vor. Wobei ich gerade Vaiana oder die Eiskönigin auch wirklich toll fand.
      Von den Realverfilmungen kenne ich bisher die Schöne und das Biest, das Dschungelbuch und Aladdin – mochte ich alle. Sowie inderella. Das war ok.
      Ich bin total gespannt, wenn die Arielle-Realverfilmung erscheint.
      Viele Grüße
      Anja

  8. Hallo Dana, 🙂
    oh ja, Disney ist einfach toll, gerade die wundervolle Musik. 🙂 Wir haben heute einige Gemeinsamkeiten, aber auch die anderen Filme hätten auf meiner Liste landen können: Camp Rock, Arielle, Vaiana… So tolle Filme. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

  9. Guten Morgen!

    Es gibt auf jeden Fall mehr als 10 großartige Disney-Filme^^
    Ich habe alle eure Filme gesehen und das „Der König der Löwen“ sowie „Die Eiskönigin“ und „Die Schöne und das Biest“ auch auf meiner Liste stehen, hat Dana ja gesehen 🙂 Doch auch die anderen fand ich ziemlich gut bis toll; gerade „Vaiana“ hatte mir sehr gefallen. „Cinderella“ mochte ich ebenfalls sehr gerne und „Aladdin“ gehörte ebenfalls zu meinen Favoriten; bei beiden Filmen (ebenso wie bei „Die Schöne und das Biest“) mag ich auch die neuen Versionen sehr gerne.

    Habt einen tollen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  10. Hallo ihr Beiden,
    ich muss euch absolut Recht geben: Es gibt so viele Disneyfilme, die auf ihre Art einfach richtig genial sind. Meine Liste wäre da auch seeeeeeehr lang. Allerdings bin ich eher der Fan von den Zeichentrick- und nicht von den Realverfilmungen. Vaiana steht noch auf meiner Watchlist. Den Film möchte ich unbedingt noch anschauen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Hallo Tanja,
      inzwischen ist der Markt ja auch ziemlich überflutet mit allerhand verschiedenartiger Filme 😉
      Als wir noch Kinder waren, war es ein wenig anders… da gab es zwar das eine oder andere und manches ist neu raus gekommen, aber die Masse wie heute, war es eben nicht 😀 Vermutlich finden sich auch deswegen viele von den Klassikern bei uns auf der Liste, die hat man einfach schon 10-100 Mal öfter gesehen, als die Neuen 😉
      Lg Dana

  11. Hi Dana

    Cinderella und Susi & Strolch habe ich damals auch so oft und gerne gesehen. Die hätten es bei mir auch fast auf die Liste geschafft. Bei Arielle ist natürlich die alte Synchronisation Pflicht, was die sich bei den Neuen gedachten haben…

    Liebe Grüße
    Laura

    1. Hallo Laura,
      ja…die neuen Stimmen 😀 Das weiß wohl von uns leider keiner so genau. Es ist irgendwie auch einfach traurig, dass alles neu gemacht werden muss und die scheinbar das GEfühl haben, das andere ist nicht mehr zeitgemäß… dabei ist es soooo viel schöner, als die neue Version.
      Lg Dana

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.