[#CarlsenChallenge2018] Meine Carlsen-Lieblingsreihe: Die Talente Reihe von Mira Valentin

Hallo ihr Lieben!

Im Rahmen der Carlsen-Challenge möchte ich euch heute eine meiner Lieblingsreihen aus dem Verlag vorstellen. Es gibt sehr viele tolle Bücher und Reihen, da fällt die Auswahl gar nicht ganz so leicht. Die Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf war ganz vorn mit dabei, das Rennen gemacht hat am Ende aber die Talente-Reihe von Mira Valentin.

Die eBooks sind zunächst bei bittersweet als neun Einzelbände erschienen, etwas später wurden sie dann bei Impress noch einmal neu aufgelegt und als drei zusammengefasste Trilogien rausgebracht, so wie es auch bei den Printbüchern angelegt ist.

Damit ihr euch einen kleinen Eindruck machen könnt, zeige ich euch die Klappentexte zu den Trilogien:

 

Mira Valentin
Das Geheimnis der Talente
eBook// Impress // Neuauflage Februar 2017
**Traue niemandem, der dich küssen will**
Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er lieber mehr als nur eine Freundschaft mit ihr hätte. Doch dann wird sie von den »Talenten« entdeckt, einer Gruppe Jugendlicher mit übernatürlichen Fähigkeiten, die ihr offenbaren, dass sie eine versteckte Begabung in sich trägt. Von einem Tag auf den anderen wird Melek in ein gefährliches Doppelleben verstrickt und muss einem strengen Regelwerk folgen, dessen oberstes Gesetz lautet: Küsse niemanden, wenn dir dein Leben lieb ist. Dass der gutaussehende Anführer der Talente ausgerechnet den charismatischsten Mann darstellt, dem Melek je begegnet ist, macht diese Regel dabei nicht gerade einfacher…
©Impress(Carlsen)

Als ich die eBooks gelesen habe, hatte jedes eBook noch einen einzelnen Namen:
Das Geheimnis der Talente

 

Mira Valentin
Das Bündnis der Talente
eBook/ Impress // Neuauflage Februar 2017
**Die verführerischsten Wesen sind oftmals die gefährlichsten…**
Melek ist schon lange kein gewöhnliches Mädchen mehr. Bis eben noch eine Außenseiterin, steckt sie nun in einer Armee, deren Bündnis die Menschheit zusammenhält. Jede ihrer Entscheidungen beeinflusst den Lauf der Welt, jedes ihrer Gefühle kann sie zerrütten. Doch auch die anderen Talente haben es nicht leicht. Sie opfern ihr Leben für das Wohlergehen anderer, kämpfen bis zur Erschöpfung und trainieren bis zum Morgengrauen. Sie müssen gegen jegliche Gefahr gewappnet sein. Vor allem, wenn die Dschinn aus ihrem Winterschlaf wiederkehren und Melek auf eine harte Probe gestellt wird: Denn mit den Dschinn kommt auch ihr verführerischster Feind zurück…
©Impress(Carlsen)

Das Bündnis der Talente

Mira Valentin
Der Krieg der Talente
eBook// Impress // Neuauflage Februar 2017
**Im Gegensatz zum Verstand kann das Herz nicht überlistet werden…**
Melek hat die Menschenwelt hinter sich gelassen und ist zu einer der Anderen geworden. Endlich ist es ihr erlaubt, der Sehnsucht nach ihrem verführerischsten Feind zu folgen und vollends in ihrer Leidenschaft für ihn aufzugehen. Aber ihr Verschwinden lässt den großen Endkampf zwischen den Talenten und Faunen mit großen Schritten näherkommen. Für Jakob und seine Truppe ist es unvorstellbar, ihr ehemaliges Mitglied derart ausgeliefert zu wissen. Für sie steht fest, dass Melek sich ein für alle Mal entscheiden muss, für wen ihr Herz wirklich schlägt. Denn ihre Liebe ist der Schlüssel zu allem…
©Impress(Carlsen)

Der Krieg der Talente

Durch die Bücher habe ich nicht nur eine sehr spannende, temporeiche, facettenreiche Geschichte kennen gelernt, sondern auch einen sehr aktiven und schönen Austausch mit Gleichgesinnten gehabt. Die Armee der Talente ist in kleinen Leserunden, mitten in der Nacht, mit dem jeweils nächsten Band gestartet. Es wurde diskutiert, spekuliert, philosophiert, gelitten, geweint, sich gefreut und auf den nächsten Band hin gehibbelt. Immer mitten drin Autorin Mira Valentin, die jede der Runden sehr intensiv begleitet hat.
Als wir dachten, die Talente-Reihe sei abgeschlossen, gab es dann doch noch eine kleine Überraschung: Das Schicksal der Talente, das Prequel zur Talente-Reihe wurde veröffentlicht, hier geht es zu meiner Rezension

Auch wenn ich an den meisten Talente-Events nicht teilnehmen konnte, so war es doch immer etwas ganz Besonderes, davon zu lesen und die Videos und Fotos zu betrachten. Auf einer Buchmesse konnte ich bei der Zusammenkunft der Armee dann auch anwesend sein und dadurch gleichzeitig viele Leser und Blogger aus der Gruppe kennenlernen.

Im Rahmen einer Blogtour habe ich damals für den Wehrgang, der in der Reihe eine Rolle spielt auch ein Interview geführt und ein kleines Gedicht geschrieben. Solche Highlights bleiben einfach in Erinnerung. Den Beitrag zur Blogtour findet ihr hier.

Inzwischen liegt die Reihe eine ganze Weile zurück, aber ich denke immer noch sehr gern daran und plane auch, die Bücher bald noch mal komplett zu genießen. Was aber auf jeden Fall geblieben ist, ist die Freundschaft zu einer Bloggerin, mit der ich fast täglich Kontakt habe und die Freude an den Büchern von Mira Valentin, die mich bisher immer fesseln und packen konnten.

 

Kennt ihr die Talente-Reihe von Mira Valentin? Hat sie euch auch so gut gefallen?

2 thoughts to “[#CarlsenChallenge2018] Meine Carlsen-Lieblingsreihe: Die Talente Reihe von Mira Valentin”

  1. Hey Dana,

    Was für ein schöner Beitrag.
    Ja, die Talente Reihe hat wirklich sehr viel verändert und wird sicherlich für immer in meinem Herzen bleiben. Allein schon, weil ich dadurch so viele liebe Leute und dich kennengelernt habe.
    Sie nochmal im ganzen zu lesen, wäre echt eine gute Idee.
    Ich hoffe allerdings, dass wir noch Nachschub von Mira Valentin bekommen und noch ein Talente Band dazukommt.

    Liebe Grüße,
    Areti

    1. Hallo Katha,
      ich hätte auch absolut nichts gegen Nachschub 😉 Aber man muss natürlich auch immer aufpassen, dass man es dann nicht zu sehr auschlachtet 🙂
      Lassen wir uns überraschen, was Mira sich noch ausdenken wird 😀
      Lg Dana

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.