[Top Ten Thursday 149] 10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur wir nicht :D

Übersicht und weitere Infos bei Weltenwanderer

 

Das Thema ist heute erstmal einfach, weil wir beim Top Ten Thrusday immer wieder über Bücher stolpern, die eigentlich jeder kennt… nur wir nicht. Nur 10 fallen uns dazu nicht ein. Was kennt ihr denn noch so? Bestimmt können wir unsere Liste nach dem Stöbern auffüllen.

 

Harry Potter Wir lesen zwar viel Fantasy, aber das Interesse an Harry Potter war nie so richtig da. Nachdem wir dann auch noch Ausschnitte aus den ersten zwei Filmen gesehen hatten, war der Reiz für die Bücher komplett verflogen.
Biss-Reihe/ Twilight Same here. Als der erste Band erschien, hatte Dana es noch nicht so mit dem Lesen und Anja es eher weniger mit Vampiren. Dann kam der erste Film und der Trailer hat weder Buch noch Film wirklich schmackhaft gemacht. Bis heute kennen wir nicht alle drei Filme und haben nicht eine Seite in den Büchern gelesen.
Tribute von Panem Panem steht immerhin in Anjas Regal und sollte eigentlich schon längst gelesen sein. Vielleicht klappt es ja dieses Jahr noch. Das Interesse ist zumindest da, die Filme meiden wir solange noch.
Herr der Ringe Filme gesehen und geliebt. Buch angelesen und für langweilig befunden (Anja) 😀
50 Shades of Grey Joa… Ich (Anja) hatte mal in die Leseprobe zum ersten Band reingelesen und fand es gar nicht so schlecht. Damit hörte das Interesse dann aber auch wieder auf. Vor kurzem kam der erste Film im Fernsehen, nach 30 Minuten hatte ich keine Lust mehr…
Dana hat zwar den ganzen ersten Film geschaut, wirklich überzeugen konnte er sie allerdings auch nicht.
Die unendliche Geschichte
Hier haben wir wohl ganz eindeutig eine Bildungslücke, aber irgendwie hat es sich einfach nie ergeben. Allerdings lässt sich das ja noch nachholen. Auch den Film kennen wir nicht.
Ein ganzes halbes Jahr
Wenn man sich die Menge an Rezensionen beim großen A anschaut, hat offensichtlich jeder dieses Buch gelesen. Wir wurden nur zum Film „gezwungen“. Der war ok, aber nun ist die Story bekannt, sodass wir das Bucher sicherlicht nicht mehr lesen werden.
Tintenherz
Gesehen haben wir Tintenherz schon in vielen Regalen, tatsächlich haben wir bisher aber noch gar kein Buch von Cornelia Funke gelesen. Noch eine Bildungslücke!?

19 thoughts to “[Top Ten Thursday 149] 10 Bücher, die anscheinend jeder gelesen hat, nur wir nicht :D”

  1. Hallo ihr zwei,
    abgesehen von EIN GANZES HALBES JAHR kenne ich alle eure Bücher… auch wenn ich sie nicht alle gelesen habe. Mir ist sogar der Film von EIN GANZES HALBES JAHR noch nicht untergekommen.
    Gemeinsamkeiten haben wir auch: BISS und PANEM … habe ich auch nicht vor zu lesen.
    Die übrig bleibenden Bücher habe ich allerdings gelesen, auch wenn ich bei HP irgendwann schlapp gemacht habe, weil es dann doch nicht mehr so interessant war. Bei HdR sehe ich es wie ihr, die Filme sind genial und wenn es die Filme nicht gegeben hätte, hätte ich mich vermutlich auch nicht durch die Bücher gequält.. aber (und ich weiß, dass es zahlreiche gegenstimmen gibt) … ich fand die Bücher extrem laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweilig.
    Liebe Grüße
    Martin
    Meine Liste: https://beutelwolf-blog.de/ttt-10-buecher-die-anscheinend-jeder-gelesen-hat-nur-du-nicht

    1. Hallo Martin,

      vielleicht versuche ich es irgendwann mit Herr der Ringe nochmal. Ein bisschen würde es mich ja schon reizen, auch herauszufinden, was in den Filmen geändert wurde. Andererseits versuche ich grundsätzlich bei Buchverfilmungen erst das Buch zu lesen, weil ich es meist eher langweilig finde, wenn ich schon weiß, was passiert…
      Viele Grüße
      Anja

      1. Hallo Anja,
        das schöne an den HdR-Verfilmungen ist, dass sie Teile der Bücher weglassen, sich auf das Wesentliche beschränken, witziger sind und auch vieles einfach anders ist. Eigentlich ist nur das Grundgerüst übrig geblieben (unter Auslassung diverser anderer und Einführung von mehr weiblichen Rollen)
        Liebe Grüße
        Martin

        1. Hallo Martin,
          klingt nach dem kompletten Gegenteil von Hobbit zumindest aufs wesentliche Beschränkt war da nix.
          Da habe ich mich nämlich bei den Filmen immer wieder gefragt, was sie da getan haben…
          LG anja

  2. Hey!
    Von diesen Büchern habe ich tatsächlich die Hälfte gelesen. ^^ Herr der Ringe steht aber auch noch auf meiner Liste und die unendliche Geschichte. 50 Shades lass ich eher die Finger von glaub ich, haha.
    LG, Aurora

  3. Hey ihr Zwei,
    die Hälfte eurer Liste habe ich bereits gelesen. 😀 Es ist so interessant wie unterschiedlich die Meinungen sind!

    Hab einen tollen Abend

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

  4. Hey ihr beiden 😀

    Oh … da tummeln sich ja einige durchaus bekannte Reihen auf eurer Liste. Bis auf Die unendliche Geschichte und Ein ganzes halbes Jahr habe ich sie alle gelesen^^
    Tintenherz habe ich geliebt, die Reihe war irgendwie Schuld daran, dass ich mit dem lesen wieder richtig angefangen habe^^ Bei Panem, Biss und HP kenne ich Bücher und Filme und fand auch beides gut (abgesehen von den Biss-Filmen, die waren okay^^). Herr der Ringe liebe ich total und ich schaue die Filme jedes Mal, wenn sie im TV kommen – gelesen habe ich das Buch auch, aber das hat so seine Weile gedauert. Der Stil ist echt nicht einfach^^
    SoG … tja, gelesen und für nicht gut befunden^^ den ersten Film habe ich geschaut – habs positiv gesehen, es war die lustigste Komödie, die ich je gesehen habe^^
    Von der unendlichen Geschichte habe ich vor kurzem die letzte Stunde des Films geschaut – neugierig bin ich da schon ein bisschen geworden, deswegen steht das Buch jetzt auch auf meiner Leseliste 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,

      als ich in SoG reingeschaut habe, war ich nur reinlich verwirrt, die lustigen Parts habe ich dann wohl verpasst 😉
      Panem möchte ich auf jeden Fall noch lesen, vielleicht sogar dieses Jahr?!
      Und vielleicht gebe ich Herr der Ringe irgendwann auch nochmal eine Chance.
      Viele Grüße
      Anja

  5. Huhu ihr Beiden,

    bis auf unsere Gemeinsamkeit mit Der Herr der Ringe hab ich alle eure aufgeführten Bücher heute gelesen und auch gemocht 😀 Manche mehr, manche ein bisschen weniger, aber alle waren doch lesenwert 😀

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi,
      wie es scheint, haben wir dann wirklich eine sehr passende Auswahl getroffen 😉 Insgesamt kennen ja die meisten, die zum Besuch da waren, unsere Bücher 😀 Vielleicht lesen wir das eine oder andere ja doch noch irgendwann…. wenn nicht immer diese ganzen tollen Neuerscheinungen kommen würden 😀
      Lg Dana

  6. Hallo ihr beiden, 🙂
    Harry Potter sehe ich bei euch zum ersten Mal. 😀 Das werden wohl wirklich fast alle gelesen haben.^^ Zumindest die, die sich dafür interessieren.
    Die Filme zu Bis(s) sind auch kein Vergleich zu den Büchern, auch wenn ich selbst die heute vermutlich nicht mehr so mögen würde wie damals.
    Panem ist eine tolle Reihe, finde ich. 🙂
    Von Der Herr der Ringe kenne ich auch nur die Filme, aber das reicht mir auch. 🙂 Bei Die Unendliche Geschichte geht es mir ehrlich gesagt ähnlich. Ich mag die Filme lieber als das Buch.
    Mit 50 Shades of Grey haben wir eine Gemeinsamkeit. Ich habe auch kein Interesse an dem Buch.^^
    Ein ganzes halbes Jahr hat mir auch gefallen. 🙂 Genau wie Tintenherz. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    1. Hallo Marina 😉
      Wenn man das hier alles so liest, dann scheinen wir teilweise wohl wirklich was verpasst zu haben 😀 aber es ist auch endlich mal ein Thema, bei dem man den Großteil usnerer ausgewählten Bücher kennt 😛 Das haben wir ja sonst auch nicht so oft 😉 Nur dass wir sie eben nicht gelesen haben und der Rest schon, spricht dafür,. dass wir eine „passende“ Auswahl hatten 😀
      Lg Dana

  7. Guten Morgen ihr zwei!

    Haha, das ist die erste Liste die ich sehe bei der ich JEDES Buch gelesen hab! 😀

    Und ich fand alle gut bis auf SoG – das war zwar irgendwie witzig, aber so grottenschlecht geschrieben, dass ich nach Band 1 nicht mehr weitergelesen hab ^^

    Von Harry Potter und Herr der Ringe bin ich ja ein sehr großer Fan, aber auch die Tintenherz Trilogie liebe ich sehr <3 Die unendliche Geschichte ist auch so toll, die möchte ich bald re-readen. Aber auch Momo von dem Autor ist gut, sehr gut sogar, das empfehle ich wirklich jedem mal zu lesen, weil er damit damals schon ein Thema aufgegriffen hat, in dem wir so sehr feststecken! Die Zeit und womit wir sie verbringen, die Hektik und das verschieben auf später von den Dingen und Menschen, die uns wichtig sind … absolut lesenswert!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,
      auf die unendliche Geschichte hätte ich auch wirklich Lust. Ich setze sie mal auf meine unendliche Liste der Bücher, die ich in meinem endlichen Leben noch lesen möchte 😉
      Herr der Ringe würde ich vielleicht irgendwann nochmal eine Chance geben. Mich würden die Unterschiede von Film und Buch schon sehr interessieren.
      Viele Grüße
      Anja

  8. Hallo Anja

    Du hast echt Harry Potter nicht gelesen? 😮 Das ist meine absolute Lieblingsreihe, die ich einfach immer und immer wieder lesen und hören könnte. Die Bücher sind meiner Meinung nach nicht mit den Filmen vergleichbar, sondern deutlich besser. Ich würde dir empfehlen, dem Buch mal eine Chance zu geben 🙂

    Ansonsten habe ich tatsächlich jedes der Bücher auf deiner Liste gelesen und fand alle, bis auf die Biss und Shades of Grey Reihe toll 😀

    LG

    1. Hallo,
      ehrlich gesagt, haben ich keinerlei Interesse daran, Harry Potter zu lesen. Dafür weiß ich letztlich auch schon zu viel. Zudem handelt es sich ja auch eher um Kinderbücher, die doch einige Logikfehler haben sollen. Da habe ich zu viele andere Bücher im Regal, die ich wirklich gern lesen möchte 😉
      LG

  9. Huhu =)
    Unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon gesehen. Von Die unendliche Geschichte hatte ich mal den Film gesehen, aber da war ich 9 oder so, ist also schon 15 Jahre her und ich erinnere mich ehrlich gesagt an praktisch nichts mehr *lach ich würde es aber gerne lesen
    Panem habe ich alle gelesen, aber die Bände nach dem Ersten mochte ich nicht mehr.

    LG sandra

  10. Guten Morgen!

    Tatsächlich habe ich jedes Buch von eurer Liste gelesen^^ Oder zumindest angelesen, da ich „Tintenherz“ ja abgebrochen hatte; irgendwann bekommt das Buch noch eine zweite Chance. „Harry Potter“ gehört nach wie vor zu meinen Lieblingen, „Twilight“ fand ich damals toll und auch „Die Tribute von Panem“ hatte mir gefallen, wobei ich hier den ersten Band am besten fand und das Gefühl hatte, dass die nachfolgenden Bände immer schwächer wurden.
    „Herr der Ringe“ habe ich erst in den letzten Jahren gelesen und ich mochte die Bücher gerne, aber ich fand den ersten Band zunächst auch etwas zäh^^ „Shades of Grey“ fand ich auch gar nicht so schlecht, wobei die Filme mir besser gefallen hatten. „Ein ganzes halbes Jahr“ mochte ich ebenfalls, aber ich habe nicht vor, die Reihe weiterzuverfolgen und den Film kenne ich nicht. „Die unendliche Geschichte“ betrachte ich zwiespältig; ich habe das Buch bewertet, fand aber die erste Hälfte interessanter als die zweite.

    Habt noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.