[Top Ten Thursday 147] Unsere 10 schönsten Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover

Übersicht und weitere Infos bei Weltenwanderer

Schöne Cover findet man ja an jeder Ecke und viele von ihnen haben auch Personen drauf. Aber nur ein Gesicht bzw. hauptsächlich, da fallen dann schon so einige Bücher wieder raus. Wir haben für den heutigen TTT nur im Bücherregal und nicht bei den eBooks geschaut, was sich da so finden lässt.

Anja

Das Thema klang leicht, fiel mir aber überraschend schwer, weil ich nach Büchern gesucht habe, auf denen möglichst nur ein Gesicht drauf ist – nicht der ganze Körper, nicht zwei Gesichter, und wenn möglich nicht noch die halbe Welt. Letztlich fiel meine Wahl auf die folgenden vier, wobei ich das erste Buch der Lügenwahrheit bereits gelesen habe und sehr mochte, die anderen Bücher liegen noch auf dem SuB.

Dana

Von meiner heutigen Auswahl habe ich bisher nur zwei Bücher (Geflügelte Seelen und Götterfunke) gelesen. Wenn ich mir die schönen Cover anschaue, müsste ich das beim Rest wohl mal ändern 😀

Kennt ihr eines von unseren Büchern? Legt ihr Wert auf ein schönes Cover?

20 thoughts to “[Top Ten Thursday 147] Unsere 10 schönsten Bücher mit einem Gesicht auf dem Cover”

  1. Hallo Dana & Anja!
    Das ist eine sehr schöne Auswahl! ^-^ Tatsächlich habe ich noch überhaupt keines der Bücher gelesen, die ihr hier vorstellt, obwohl ich mit einigen schon geliebäugelt habe. Ich lege ziemlich viel Wert auf ein schönes Cover, das kann für mich durchaus ausschlaggebend sein, ob ich ein Buch mitnehme. Allerdings kann ein schönes Cover für mich einen schlechten Inhalt nicht wettmachen, von daher würde ich lieber ein toll geschriebenes Buch mit einem schlichte Cover lesen, als ein wunderschön aussehendes, aber inhaltsleeres Buch.
    Liebe Grüße, Aurora

    1. Hallo Aurora,
      in dem heutigen Coverbereich gibt es auch eine sehr große Auswahl, da wundert es mich nicht, dass man nicht überall alles kennt 😉
      Mir ist am Ende auch der Inhalt wichtiger, als das Cover. Ein schönes Cover zieht die Blicke natürlich an, man bleibt eher stehen, nimmt das Buch in die Hand oder schaut sich eben den Klappentext an… Aber wenn der Rest nicht überzeugen kann, bringt die Optik allein wirklich nichts, da hast du absolut recht ^^
      Da bei uns heute viele SuB-Bücher dabei sind, können wir inhaltlich natürlich noch gar nicht ganz so viel sagen ^^ Aber wir haben uns bei der Anschaffung der Bücher nicht wegen der Optik für sie entschieden 😉
      LG Dana

  2. Guten Morgen ihr Beiden,

    wir haben Virtuositiy gemeinsam. Das Cover finde auch voll schön, die Geschichte hat in meinen Augen etwas Potential liegen lassen. Divinitas war auch in der engeren Auswahl. Götterfunke hatte ich das letzte mal bei dem ähnlichen Thema dabei. Maddie, Naila und Ashes hatte ich mir auch angeguckt, aber am Ende haben sie mir jetzt doch nicht mehr so gefallen, damit ich sie auf die Liste nehm. Auch von den Büchern her konnten sie mich eher weniger überzeugen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi,
      ich bin gespannt, wann ich dazu komme, mir die Geschichte hinter dem schönen „Virtuosity“-Cover mal näher anzusehen 😉 Ich fürchte aber, es wird noch eine Weile subben.
      Wie es bei dir klingt, hattest du sehr viele Cover mit GEsichtern zur Auswahl, wenn so viel am ende dann doch wieder raus gefallen ist 😀 Da wir nicht bei eBooks geschaut haben, blieb bei uns am Ende dann gar nicht mehr sooo die große Masse übrig ^^
      Lg Dana

    1. Hallo Sheena,
      ich habe heute ganz gemischte Erfahrungen gemacht. Viele Bücher aknnte ich vom sehen, andere waren mir dann doch unbekannt. Es ist heute bunt gemixt, aber gefühlt kenne ich mehr Bücher als sonst, auch wenn ich nciht alle gelesen habe 😉
      Mir hat die Götterfunke Trilogie gut gefallen, zur Zeit lese ich die Federleicht-Reihe der Autorin und sie wird von Band zu Band besser. Ich mag den Schreibstil von Marah Woolf sehr gern 🙂
      LG Dana

  3. Hallo ihr beiden, 🙂
    @Anja: Nalia gefällt mir von deiner Auswahl besonders gut. 🙂 Den ersten Band von Maddie habe ich gelesen und der hat mir gut gefallen, aber irgendwie habe ich die Reihe nie weiter gelesen.^^

    @Dana: Von deiner Auswahl finde ich Virtuosity und Divinitas besonders schön. 🙂 Timeless habe ich gelesen. Mir gefällt das Cover, die Geschichte konnte für mich nicht ganz mithalten.

    Liebe Grüße
    Marina

    1. Hallo Marina,
      Nalia liegt bei Anja ja noch auf dem Sub, ich hab das Buch vor einiger Zeit bereits gelesen, genauso wie die Maddie-Trilogie ^^
      Mir geht es aber auch öfter mal so, dass man Reihen dann beginnt und wieder aus den Augen verliert bzw. einfach nicht dazu kommt,s ie dann mal weiter zu lesen. Es gibt einfach zu viele Bücher 😀
      Hat dir Timeless gut gefallen?
      LG Dana

  4. Schönen guten Morgen ihr beiden!

    Ich kenne tatsächlich kein einziges eurer Bücher – und ja, ich bin schon ein kleiner Cover-Fetischist *lach*

    Also ich lese natürlich auch Bücher, die mir optisch nicht gefallen, wenn sie mich inhaltlich ansprechen, aber der erste Blick bei mir geht nunmal aufs Cover 🙂

    Eure Bücher, ja, also sie sind nicht hässlich, aber ich muss gestehen dass mich keins davon wirklich anspricht. Irgendwie sehen mir alle so aus als würde die Romantik da sehr im Vordergrund stehen, und irgendwie schreckt mich das ab *g* Ich weiß auch nicht so recht warum – denn die Bilder könnten mir ja gefallen, auch wenn mich das Thema nicht anspricht.

    Maddie und Ashes, das hatte ich sogar mal auf meiner Wunschliste. Die hatten mich vom Thema her angesprochen aber irgendwann hab ich sie dann doch wieder von der Liste gelöscht.

    Ich finds grade echt schwer, mir da ein „schönstes“ rauszupicken, aber ich denke dass mir doch „Ashes“ am besten gefällt 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Alex,
      da ist unsere Auswahl bei dir ja heute so richtig durchgefallen 😀 Geschmack ist ja zum Glück verschieden 😉 Da viele von unseren Büchern ja auch noch subben, können wir natürlich auch noch gar nicht sagen, wie der Inhalt dann wäre, ob es wirklisch so romantisch wird, wie es aussieht usw. ^^
      Zum Glück musst du ja aus unserer Liste nichts wählen, was du als nächstes liest 😉
      LG Dana

  5. Guten Morgen =)
    Na, da haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Nalia steht auch auf meiner Liste. Bis auf letzte Hoffnung kenne ich auch alle anderen. Maddie hatte ich mal vor Jahren aus der Bibo ausgeliehen. Damals war die Dystopie erst im Kommen und noch was Neues. Ob mich die reihe heute, nachdem ich schon etliche Dystopien gelesen habe noch überzeugen kann? Wer weiß, den ersten habe ich mir aber vor kurzem ertauscht. Ashes hatte ich mir ebenfalls ausgeliehen udnw eiß noch dass ich die ersten beiden Bände sehr mochte. Keine Ahnung warum ich die reihe seither nichtw eiter verfolgte. Der erste Götterfunke Band subbt noch.

    Hier sind meine „Facebooks“
    ♥-lich Sandra

    1. Hallo Sandra,
      ich glaube, einige Bücher die man früher gelesen hat, würde man aus heutiger Sicht vielleicht anders bewerten oder anders empfinden. Es ist eben immer nur eine Momentaufnahme. Irgendwann kommen Bücher, die man mehr mag oder weniger und automatisch vergleicht man den einen oder anderen Aspekt ^^ Mir hat Maddie damals gut gefallen, ich bin gespannt, was Anja dann sagt, wenn sie die Reihe vom SuB befreit. Ich hab auch noch einige angefangene Reihen im REgal…. ich glaube das geht fast allen so 😉 Die einen wollte man verfolgen und ist davon abgekommen, bei den anderen hat man vielleicht den Anschluss verloren 😀
      LG Dana

    1. Hallo Corly,
      schön dass wir zumindest ein Buch gemeinsam haben 🙂 Ich hab die Maddie-Trilogie auch schon komplett gelesen, nun steht sie bei Anja im Regal und wartet darauf, auch weiter gelesen zu werden 😉 Sonst wäre eines der Bücher vielleicht auch auf meinem Foto mit drauf.
      Lg Dana

    1. Hallo Barbara,
      danke für deinen Besuch bei uns 🙂 Wie schön dass du einige der Bücher kennst. mir kommen heute auch viele Buchcover bekannt vor, auch wenn ich nicht alle WErke selbst gelesen habe 🙂
      Lg Dana

  6. Hey ihr beiden 😀

    MIr sind heute spontan auch kaum Bücher eingefallen, deswegen hab ich heute auch keinen Beitrag gemacht. Diesmal bin ich nur stöbern, aber so viele Cover hätte ich auf den Listen auch nicht gefunden^^
    Bei euch ist es eigentlich wie immer – alle kenne ich vom sehen her, gelesen habe ich keins^^ Virtuosity findet sich irgendwo in den Tiefen meines Regals. Geflügelte Seelen würde mich spontan noch ansprechen, das schaue ich mir mal genauer an 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Hallo Andrea,
      schön, dass du trotzdem für eine kleine Stöberrunde vorbei kommst 🙂 Wenn man so viele Bücher liest, ist es irgendwie auch schwierig, ich alle Buchcover zu merken 😀 Besonders wenn es viele eBooks sind. Da hat man das Cover dann ja auch nicht ständig vor Augen.
      Vielleicht können wir beim nächsten TTT dann ja wieder richtig die Listen vergleichen 😉
      LG Dana

  7. Hey ihr beiden,

    Anja: Ich habe leider noch kein Buch von deiner Liste gelesen, aber „Nalia“ und „Eigen Augenblick…“ stehen auf meiner Wunschliste. Gerade letzteres klingt für mich sehr interessant.
    Dana: Auch von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber ich hatte „Götterfunke“ und „Divinitas“ schon im Auge. „Geflügelte Seelen“ werde ich mir mal genauer anschauen.
    Mein Beitrag

    Noch eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  8. Hallo ihr Beiden,
    wahnsinn, auf wie vielen Büchern ein Gesicht drauf ist! Die Ashes-Reihe gefällt mir auch sehr. Das erinnert mich jetzt auch daran, dass ich den letzten Teil der Reihe unbedingt noch lesen muss. Richtig schön finde ich auch die Elias & Laia Bände. Oder die Dark Palace Bücher. Nalia liegt auch noch auf meinem SuB. Die Geschichte möchte ich auch unbedingt noch lesen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

Schreibe einen Kommentar

(Kommentare werden von uns freigeschaltet.)

Mit dem Absenden des Formulars werden deine Nachricht sowie dein Name und deine Webseite (freiwillige Angaben) gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.